Herbstnägel 2020: Einfachheit zählt.

manikuere-herbst-trends.naegel-nagellack

Haben Sie Ihre Sommeroutfits eingemottet und die Herbstgarderobe herausgeholt? Schicken Sie auch Ihr Maniküre-Set in den Winterschlaf. Wir haben für Sie einige Tipps zusammengestellt, damit Sie sehen, welche Nageltrends diesen Herbst in sind und welche Ihnen vielleicht am besten zusagen. Der diesjährige Herbst setzt auf schlichte, sexy Designs, die Ihren herbstlichen Look hervorheben und für gute Laune sorgen.

Sinnliches Ombré

Zu den Trends 2020 gehört zweifelsohne Ombré – an sich nichts Neues, wenn da nicht diese verführerische Kombination wäre. Oder gibt es etwas Feminineres als Rot und Schwarz? Wenn Sie gleich einen bleibenden Eindruck hinterlassen möchten, ist das die richtige Wahl.

Zuerst den Nagellack Essie im Farbton Licorice bis zur Nagelmitte auftragen und kurz trocknen lassen. Anschließend mit der roten Schicht fortfahren. Nehmen Sie einen älteren Make-up-Schwamm, den Sie nicht mehr benötigen, und geben Sie ein bisschen Essie Forever Yummy darauf. Und im Schwamm liegt das Geheimnis: Er ist es nämlich, der für den echten Ombré-Effekt sorgt! Auf der oberen Nagelhälfte behutsam Lack einklopfen und trocknen lassen. Damit beide Lacke einen einheitlichen Eindruck machen, runden Sie das ganze „Ombré-Ritual“ mit einer Schicht aus transparentem Lack ab.

nagellack-herbst-naegel-essie-licorice-forever-yummy

Ein Punkt genügt 

Genau! Denn so wenig ist völlig ausreichend, um für den Herbst 2020 angesagt Nägel zu haben. Falls Sie sich nicht mit dieser auffälligen Maniküre anfreunden können, gibt es eine breite Palette von Nude-Farbtönen zur Auswahl, die Sie dann mit einem Detail aufpeppen können. Die Vorgehensweise ist recht einfach und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Den Nagellack Yves Saint Laurent La Laque Couture im Farbton Beige Léger auf die gesamte Nagelfläche auftragen und trocknen lassen. Anschließend auf den transparenten Lack zum Beispiel einen schwarzen Punkt setzen. Wenn Sie dem Trend für den Herbst 2020 folgen möchten, sollten Sie den Punkt möglichst klein halten. Verwenden Sie deshalb einen dünnen Pinsel, eventuell können Sie auch zu einem Zahnstocher greifen. Setzen Sie den Punkt mit dem Nagellack La Laque Couture im Farbton Noir Over Noir möglichst in die Nähe des Nagelbetts.

nagellack-trends-herbst-ein-punkt-yves-saint-laurent-la-laque-couture

Metallic Reflexe

Etwas Gewagteres gefälligst? Ihre Nägel können durchaus auch mit ein wenig mehr Glanz fantastisch aussehen. Im Set NOBEA Metal finden Sie gleich vier schöne Metallic-Lacke für den Herbst – so können nach Belieben zwischen kühlen und warmen Farbtönen wechseln.

Selbstverständlich können Sie in Sachen Mut noch eine Schippe drauflegen und mehr als nur einen Farbton auf einmal ausprobieren. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und experimentieren Sie mit der ganzen Palette, tragen Sie ruhig auch mehrere Farben an einer Hand. Auch das ist diesen Herbst voll im Trend. Damit der Lack satter wirkt und widerstandsfähiger ist, tragen Sie auf die Nagelfläche zwei Schichten Lack auf und fertig ist die Ihre herbstliche Maniküre.

nobea-nagellack-set-metallic-trends-herbst

Pastellherbst

Bei Pastellfarben denken viele eher an den Sommer, doch auch im Herbst liefern Sie fantastische Inspirationen – über den Sommer hinaus! Eine farbenfrohe Maniküre kann auch den Herbst bunter gestalten. Pastelltöne sind in unendlichen Variationen erhältlich. Wir empfehlen Ihnen insbesondere den Nagellack OPI Nail Lacquer im Farbton Amethyst. Keine Sorge, auch mit solchen bunten Farben geleitet man trendy durch den Herbst!

pastell-naegel-nagellack-opi-nail-lacquer

Das klassische Bordeaux

Wenn Sie es doch lieber dunkler mögen, probieren Sie im Herbst eine sexy Maniküre in wunderschönem Bordeaux aus. Das wichtigste bei einem dunklen Lack: Er muss halten! Bestimmt haben auch Sie schon das Desaster erlebt, dass plötzlich ein Stück Nagellack absplittert. Wir empfehlen daher den Nagellack Lancôme Le Vernis, der konkurrenzlos lange hält – und im Farbton A L‘opéra auch absolut hinreißend wirkt.

herbst-naegel-nagellack-bordeaux-lancome-le-vernis

Khaki Töne

Unter den herbstlichen Nagellackfarben darf dieses Jahr auch die Kombination aus Braun und Grün nicht fehlen: Khaki. Na, trauen Sie sich? Es sind verschiedene mehr oder weniger intensive Varianten erhältlich! Mit dem Nails Inc. Gel Effect erzielen Sie den perfekten Gellack-Effekt. Wählen Sie den Farbton Hyde Park Court –  für wunderschön herbstliche Gelnägel.

nails-inc-gel-effekt-khaki-herbsttrends-nagellack