Mit Microneedling zum jüngeren Aussehen

microneedling-zuhause-hautpflegetool

Sie suchen nach einer wirksamen, schnellen und sicheren Verjüngungsmethode, die Sie Zuhause alleine schaffen? Probieren Sie Microneedling! 

WAS VERSPRICHT MICRONEEDLING?

Microneedling kurbelt die Kollagen- und Elastinproduktion an und verhilft zu einer schnelleren Aufnahme von Wirkstoffen direkt in die Haut. Dank dieser Methode können Sie einfach gegen Falten, Narben, Akne und unebenmäßige Pigmentierung ankämpfen und die Gesichtskonturen straffen. Bei Männern wird wiederum das Haar- und Bartwachstum angeregt.

WAS IST MICRONEEDLING?

Diese Methode, auf die auch Hollywood-Stars schwören, basiert auf der Regenerationsfähigkeit der Haut. Sie wird mittels eines Dermarollers durchgeführt, also einer kleinen, mit Mikronadeln aus chirurgischem Stahl besetzten Walze, die bei der sanften Massage in der Haut winzige Stiche hinterlässt. Dadurch wird die hauteigene Produktion von Kollagen, Elastin und weiteren nützlichen Stoffen angeregt. Und nein, Sie müssen keine Bedenken haben, es handelt sich tatsächlich um Mikrostiche. Höchstens werden unmittelbar nach der Anwendung des Dermarollers leichte Rötungen auftreten. Am häufigsten wird auf diese Weise die Haut im Gesicht, Dekolleté, am Hals, den Händen, aber auch z. B. am Kopf behandelt.

WIE BEREITET MAN SICH AUF EINE BEHANDLUNG MIT DEM DERMAROLLER VOR?

Keine Sorge, mit ein wenig Übung schaffen Sie es problemlos alleine. Der Dermaroller sollte nur auf reine, von Make-up befreite Haut ohne Talgansammlungen benutzt werden. Vor jeder Anwendung sollte der Dermaroller mit heißem Wasser abgespült und desinfiziert werden. Dafür können Sie ein Gesichtswasser mit Alkoholgehalt oder ein Desinfektionsmittel aus der Apotheke benutzen. Mit dem Dermaroller sollten Sie keineswegs geschminkte Haut behandeln – damit würde man ihren Zustand nur verschlechtern.

WIE BENUTZT MAN EINEN DERMAROLLER?

Führen Sie den Dermaroller über die gewünschte Partie (z. B. die Stirn) ungefähr viermal, und das horizontal, vertikal und diagonal. Üben Sie dabei nur minimalen Druck aus. Sie können dabei leichtes Brennen oder Stechen spüren, das ist aber normal und klingt schnell ab. Behandeln Sie auf diese Weise alle gewünschte Stellen. Warten Sie danach kurz. Sie können die Haut z. B. mit einem Thermalwasser beruhigen und für einen besseren Effekt ein Serum oder eine Creme auftragen. Diese ziehen nach der Anwendung des Dermarollers besser ein und können somit ihre Wirkung noch besser entfalten. Es ist empfehlenswert zunächst beruhigende Produkte zu verwenden. Erst dann, wenn Sie wissen, wie Ihre Haut auf die Behandlung mit einem Dermaroller reagiert, können Sie zu stärkeren Produkten greifen, z. B. mit Vitamin C oder Retinol. Führen Sie das Microneedling ungefähr einmal pro Woche durch, je nach der Verträglichkeit Ihrer Haut.

FÜR WEN IST MICRONEEDLING EMPFEHLENSWERT?

Für Frauen und Männer, einfach für alle, die ihrer Haut etwas Gutes tun und sie revitalisieren möchten. Bei Frauen hilft es im Kampf gegen Falten, Akne, kleine Narben, Pigmentflecken, strafft fahle Haut und ist wirksam im Kampf gegen Cellulite und Dehnungsstreifen. Bei Männern führt es zu einem verbesserten Bart- und auch Haarwuchs, wo es lichte Stellen verschließt. Nach der Anwendung empfiehlt es sich, ein Produkt für die behandelte Körperpartie zu benutzen, d. h. auf Oberschenkeln ein Serum gegen Cellulite, auf dem Kinn ein Serum zur Beschleunigung des Bartwuchses und auf dem Kopf ein Haarwuchsmittel.

WELCHER DERMAROLLER IST DER BESTE?

Zunächst sollten Sie sich überlegen, auf welche Körperpartie Sie ihn benutzen werden. Verschiedene Körperpartien haben eine unterschiedlich dicke Haut und daher kann man im Gesicht nicht dieselbe Nadellänge benutzen, wie beim Behandeln von Cellulite. Unsere Tipps:

 

Für Neueinsteiger: Microneedling Gesichtsroller Zoë Ayla Micro-Needling Derma Roller. Der Dermaroller ist mit 0,5 mm langen Nadeln bestückt, welche die oberste Hautschicht sanft reizen und somit Kollagenproduktion und Regenerationsprozesse der Haut ankurbeln.

Für Fortgeschrittene: Microneedling Gesichtsroller âme pure CIT Face Roller. Dieser Roller verfügt über etwas längere Nadeln in der Größe von 0,75 mm, wodurch er ein Stück tiefer in die Haut eindringt, wo regenerative und revitalisierende Prozesse stimuliert werden.

Für den Körper: Der Körper-Dermaroller âme pure CIT Body Roller, ist eine perfekte Ergänzung zur Körperpflege. Dank seiner Nadellänge von 0,75 mm eignet er sich zur Behandlung von Dehnungsstreifen, Cellulite, aber auch zur Straffung und Durchblutung der Haut.

GRUNDSÄTZE DES MICRONEEDLINGS:

  1. Desinfizieren Sie den Dermaroller vor jeder Verwendung.
  2. Befreien Sie die gewünschte Körper-/Gesichtspartie von sämtlichen Make-up und Unreinheiten.
  3. Von der Verwendung des Dermarollers bei akuter Akne, Allergien, Ekzemen oder anderen akuten Verletzungen oder Entzündungen der Haut wird dringend abgeraten. Warten Sie ab, bis diese Beschwerden abklingen.
  4. Führen Sie das Microneedling nicht kurz vor oder nach dem Aufenthalt in der Sonne durch.

Lassen Sie Ihrer Haut nach der Anwendung ein für die behandelte Körperpartie bestimmtes Produkt zukommen.