Paul Walker war im Wasser sicher

Das Parfum Davidoff Cool Water will Ozeane schützen. Paul Walker hat dabei geholfen. Er wurde das Gesicht der Marke. Letztes Jahr ist  aber jener aussichtsreiche Schauspieler unglücklich verstorben.

Davidoff Cool Water

Paul William Walker IV wurde am 12. September 1973 in Südkalifornien geboren. Mit seiner zwei Brüdern und zwei Schwestern wurde er als Mormone erzogen. Seine Mutter, ein Model, sah in ihm das Potenzial und besorgte ihm schon als Kind Auftritte in Werbespots. Danach bekam er auch einige kleinere Rollen in Fernsehserien. Nachdem er Meeresbiologie zu studieren begann, entschied er sich jedoch für eine Karriere als Schauspieler.

Eine vielversprechende Karriere

Nach den bekannteren Filmen wie Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein, Varsitiy Blues oder Eine wie keine erlebte er seinen Durchbruch mit dem Film The Fast and the Furious von Rob Cohen. Die Fans sehnten sich nach einer Fortsetzung, der Actionheld und Liebling schaffte fünf von sechs Fortsetzungen. Die sechste befindet sich derzeit in der Vorbereitung.

Gesicht der Marke

Die Marke Davidoff hat ihn nicht nur wegen seiner blauen Augen für ihre Kampagne ausgewählt. Paul liebte das Meer und die Natur. Dies konnte man nicht allein aus seinem anfänglichen Studium herleiten. Wenn man ihn nach einem idealen freien Tag befragte, sagte er, dass dieser irgendwo in der Natur, am besten am Wasser verbringen möchte. Er würde tauchen und die Zeit genießen.

Mit Davidoff Cool Water am Meer

Die Firma Davidoff beteiligt sich an einer Mission des Fernsehkanals National Geographic, die sich um die Erweiterung des Bewusstseins über den Schutz der Ozeane bemüht. Davidoff unterstützt das Pristine Seas Programm, in deren Rahmen man den Ozean aktiv erkundet und schützt.  Die Zusammenarbeit besteht bereits seit drei Jahren.

With Davidoff, there's always a link to the ocean.” so Walker 2011. Seine Anmerkung war, dass Davidoff immer in Verbindung mit dem Ozean steht. Wenn man über die Marke nachdenkt, assoziiert man es mit dem Ozean. Dementsprechend war es für Walker eine Ehre, der Kampagne beizutreten. Herausgegeben wurde das Parfum für Herren, Davidoff Cool Water Man.

Die Sicherheit im Wasser fand allerdings ein unglückliches Ende auf der Straße

Wie erfolgreich die Kampagne auch nun war, die Zusammenarbeit mit Walker endete im November 2013. Als er von einer Veranstaltung zu Gunsten von Opfern des Taifuns Haiyan zurückkehrte, verunglückte er bei einem Autounfall im kalifornischen Valencia tödlich. Das war das traurige Ende eines berühmten Fahrers, Schauspielers und Meeresliebhaber.

 

Hat Sie die Geschichte begeistert? Möchten Sie das beliebte Parfum ausprobieren? Dann klicken Sie Davidoff Cool Water an und sehen Sie sich das aktuelle Angebot an.

balicky notino

Menü

Rufen Sie uns an +43(0)720902500 Heute sind wir für Sie bis 22 Uhr erreichbar