BoucheronLa Collection Oud de Carthage Eau de Parfum Unisex

Boucheron La Collection Oud de Carthage Eau de Parfum Unisex
Boucheron La Collection Oud de Carthage Eau de Parfum Unisex
Empfohlener Einzelhandelspreis
190,00

Sie sparen 53%
125 ml
89,18

Verfügbar | 71,34 / 100 ml, inkl. MwSt | Code: BCH0913
1
Lieferung mit DPD
bereits morgen Donnerstag 27.1.2022
Persönliche Abholung
bereits morgen Donnerstag 27.1.2022

Falls Ihnen ein besonderer Termin oder ein wichtiges Date bevorsteht, ist das Unisex Eau de Parfum Boucheron La Collection Oud de Carthage der perfekte Begleiter, um Ihre Persönlichkeit gekonnt zu unterstreichen und Ihnen neues Selbstbewusstsein zu verleihen. Die angenehme Verbindung aus Gewürzen, Honig und Agarholz wird Ihnen den ganzen Tag nicht von der Seite weichen.

  • orientalischer Duft
  • Unisex-Duft für Frauen und Männer
  • für besondere Anlässe ideal geeignet

Duftkomposition
Im Auftakt wird das Spiel mit Ihren Sinnen von süßem Honig mit Weihrauch eröffnet. Nachdem diese Noten abgeklungen sind, ist die Herznote an der Reihe, in der Tonkabohnen und Labdanum Ihren Auftritt fordern. Die Basisnote ist am längsten wahrnehmbar und wird von Agarholz getragen.

Geschichte des Duftes
Das Eau de Parfum Oud de Carthage wurde 2017 als Teil der einzigartigen Kollektion Galerie Olfactive kreiert, die von Geschichten der Edelsteinsucher inspiriert wurde. Der Duft erinnert an deren Reise in das antike Karthago, bei der der geheimnisvolle Stein Quarz Fumé entdeckt wurde, der mit dem Schicksalhaften verbunden ist.

Zusammensetzung

Kopfnote - ist bereits nach dem Aufsprühen wahrnehmbar, vor allem durch die Intensität, die jedoch schnell verfliegt. 
Kopf
Weihrauch, Honig
Herznote -  ist das Herz des Parfüms, welches nach der Kopnote zu riechen ist und üblich 2-3 Studen hält. 
Herz
Ladanum, Tonkabohnen
Basisnote - bildet den Grundstein des Parfüms und hält am längsten, ca. 4 Stunden.
Grund
Leder, Agarholz
Duftfamilien
Orientalisch

Parfüms Boucheron | Boucheron – wurden vom Franzosen Frederic Boucheron, dessen Arbeit v.a. in dem Juwelierhandwerk und dem Schmuckhandwerk bestand, im Jahr 1858 entwickelt. Im Laufe der Zeit ist aus seinem Werk ein sehr aufgesuchter und gewissermaßen auch ein Sammlerartikel geworden. Boucheron hat zu seinem primär Unternehmen die Parfüms zugefügt. Ungefähr im Jahr 1988 begannen seine Parfüms die ganze kosmetische Welt zu erobern. Insgesamt 18 hergestellte Modelle von diesen einzigartigen Düften rufen einen überzeitlichen und sehr modernen Eindruck hervor. Die präzis verzierten Flakons enthalten bunte Düfte von den leichten Blumen-Essenzen bis zu den schweren und intensiven Düften für absolute Feinschmecker.