Skip to main content

CartierLa Panthère Édition Soir Eau de Parfum für Damen

Cartier La Panthère Édition Soir Eau de Parfum für Damen
Cartier La Panthère Édition Soir Eau de Parfum für Damen
Angebote
Empfohlener Einzelhandelspreis
80,50

Sie sparen 20%
50 ml
64,00

Verfügbar | 128,00 / 100 ml, inkl. MwSt | Code: CAR1217
1
Lieferung mit DPD
Montag 31.1.2022
Persönliche Abholung
bereits morgen Freitag 28.1.2022

Das Eau de Parfum für Damen Cartier La Panthère Édition Soir ist eine kontrastreiche und charmante Mischung aus blumigen und animalischen Noten.

  • blumiger Chypre-Duft
  • für die freigeistige, leidenschaftliche Frau
  • ideal für das tägliche Tragen, aber auch für besondere Anlässe

Duftkomposition
Die strahlenden Essenzen der Gardenie und anderer Blumen haben eine sehr feminine, sinnliche und zugleich zarte Wirkung. Das erdige Eichenmoos verstärkt die fesselnde Kraft der Duftkomposition. Animalische Noten gepaart mit samtigen Moschus verleihen dem Duft wiederum Wildheit.

Geschichte des Duftes
Dieses Eau de Parfum basiert auf der Idee, dass jede Frau eine Raubkatze in sich verbirgt und dass auch jede Blume ihre eigene tierische Essenz hat. Der in 2016 vorgestellte Duft La Panthère Édition Soir wurde von der erfahrenen Parfümeurin Mathilde Laurent kreiert.

Vollständige Zusammensetzung

ALCOHOL, PARFUM (FRAGRANCE), AQUA (WATER), BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, BENZYL BENZOATE, LINALOOL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, GERANIOL, LIMONENE, BHT, CINNAMYL ALCOHOL, EVERNIA PRUNASTRI (OAKMOSS) EXTRACT, ISOEUGENOL, CITRONELLOL, CITRAL, CI 19140 (YELLOW N°5), CI 17200 (RED N°33) Für die Zusammensetzung des Produktes ist der Hersteller verantwortlich. Aufgrund möglicher Änderungen empfehlen wir, die Zusammensetzung des Produktes direkt auf der Verpackung zu überprüfen.
Der ganze Text

Zusammensetzung

Komposition
Eichenmoos, Gardenie, Moschus, tierische Note, Blumennoten
Duftfamilien
Blumig, Chypre

Cartier Parfüms | Cartier ist ein Name, den man gewiss nicht lang und breit vorstellen muss. Er verkörpert eines der berühmtesten Juwelierhäuser der Welt. Was viele nicht wissen - Cartier fertigt neben Luxuscolliers, Uhren, Ringen usw. auch Kosmetik.
Diese französische, 1847 von Louis-François Cartier gegründete Marke verfolgt das Ziel, anspruchsvolle und qualitätsbewusste Kunden anzusprechen, die unverfälscht exklusive Produkte suchen und für die Geld keine Rolle spielt, solange die Qualität stimmt. Schmuck von Cartier funkelt auch heute noch an den Körpern berühmter Schauspieler und Sänger sowie Angehöriger etlicher Königsdynastien. Wenn Sie jetzt befürchten, dass die Anschaffung eines Cartier Parfüms Sie finanziell in den Ruin treibt, werden Sie sicher überrascht sein: Die Preise sind hier nämlich äußerst moderat.
Eine Ausnahme bilden da eher die Flakons von Cartier, die einige Jahrzehnte zuvor auf den Markt kamen, noch bevor Cartier seine ersten zwei Düfte (Must de Cartier und Santos de Cartier) kreierte. Diese exklusiven und wunderschönen Fläschchen waren mit purem Gold und Edelsteinen verziert. Ein Traum, der für einen Normalverdiener eben nur ein Traum blieb.
Cartier ist sehr stolz darauf, als eine der wenigen Kosmetikmarken eine eigene Parfümeurin zu beschäftigen: Mathilde Laurent. Sie ist dafür bekannt systematisch nach den edelsten und hochwertigsten Ingredienzen zu suchen und daraus Kunstwerke wie zum Beispiel Cartier L'Heure Vertueuse III, Cartier Baiser Volé, Cartier de Lune und einige weitere zu kreieren. Außerdem komponiert sie in zeitaufwendigen Verfahren und mit viel Geduld auch „maßgeschneiderte“ Parfüms. 
Die Düfte von Cartier bewegen sich zwischen würzigen und süßen Sorten, die jedoch eins gemeinsam haben: Sie stehen für entfesselte Leidenschaften. Nicht umsonst lässt sich der Name des oben genannten Baiser Volé als der „gestohlene Kuss“ übersetzen. Wenn auch Sie zu denen gehören, die Ihren Charme und Ihren Anmut gekonnt in Szene setzen möchten, dann sollten Sie zu einem Parfüm von Cartier greifen!
Die Marke Cartier zieht all diejenigen in ihren Bann, die keine Angst davor haben, ihren Emotionen freien Lauf zu lassen, die neugierig auf Parfüms der genialen Mathilde Laurent sind und die luxuriöse und gleichzeitig erschwingliche Kosmetik suchen.