Über Chanel

Die Markengründerin von Chanel, auch die Königin der Mode genannt, Gabrielle Bonheur Chanel, wurde 1883 im westfranzösischen Städtchen Saumur geboren. Die Modewelt eroberte sie jedoch erst in Paris, indem sie ein fortschrittlich mutiges Kostüm mit Hosen und Rock entwarf.

Coco Chanel begann als Bar-Sängerin, wo sie auch ihren Spitznamen erhielt. Bereits 1912 eröffnete sie ihren ersten Modesalon und bald darauf konnte sie zur anerkannten Modeschöpferin aufsteigen. Mitte des 20. Jahrhunderts setzte sie die Trends in der Haute Couture. Und Persönlichkeiten wie Jacqueline Kennedy oder Grace Kelly trugen Markenprodukte von Chanel.

Es dauerte nicht lange und G. B. Chanel lenkte ihr Interesse auch auf den Bereich Kosmetik und Parfüms. Das allererste Chanel Parfüm wurde 1921 auf den Markt gebracht. Es handelte sich dabei um das legendäre Chanel N°5, das noch heute als einer der berühmtesten und besten Düfte der Geschichte gilt. Heute können wir zweifellos auch die Düfte Chanel Chance, Chanel Coco MademoiselleChanel Allure Homme Sport oder Chanel Gabrielle kultig nennen. Mehr über Chanel.

mehr weniger

"Ein Parfüm ist zwar ein unsichtbares, aber dennoch notwendiges und unersetzbares Mode-Accessoire. Es kündigt an, dass eine Frau erscheint, und erinnert an sie, nachdem sie gegangen ist." Coco Chanel

mehr weniger

Sie haben ausgewählt

  • Chanel
  • für Herren
Filter öffnen Filter schließen

eKomi Gold Auszeichnung

Empfehlungen

Coco Chanel: Die Revolution der Mode und Duftes

Sie hat die Modewelt beeinflusst wie keine andere: Die Rede ist von der legendären Coco Chanel, der Schöpferin des „kleinen Schwarzen“ und des weltberühmten Damen Parfüms Chanel No. 5. Auch heute noch, über 100 Jahre nach Gründung des Chanel-Imperiums, lebt der Mythos weiter. Erfahren Sie, was das außergewöhnliche Haus Chanel ganz im Sinne seiner Begründerin noch alles zu bieten hat: Von luxuriösen Chanel Parfüms über Kosmetik bis hin zu vielen weiteren tollen Pflegeprodukten.

Coco Chanel und ihr Weg an die Spitze

Die geheimnisvolle Coco Chanel wurde 1883 als Gabrielle Chanel in Saumur geboren. Nach entbehrungsreichen Kindheitsjahren gelang es ihr vor ihrem 30. Lebensjahr ein erfolgreiches Hut-Geschäft in Paris zu eröffnen. Bereits 1915 nannte Coco Chanel einige Modesalons ihr Eigen. Ihr Erfolgsgeheimnis lag darin, dass sie einem ganz neuen Stil zum Durchbruch verhalf: Einerseits zeichneten sich ihre Modekreationen durch Funktionalität, Lockerheit, Schlichtheit und Beweglichkeit aus, andererseits durch Eleganz und gehobenen Schick. 1921 brachte sie das Parfum Chanel No. 5 auf den Markt, das noch bis heute das meistverkaufte Parfum überhaupt ist.

Der Glanz der Stars: Chanel Parfum und Make-up

„Eine Frau, die kein Parfum trägt, hat keine Zukunft“, so lautete das Credo der Begründerin des Hauses Chanel. Im Laufe der Jahre brachte sie neben Mode-Kollektionen zahlreiche Chanel Parfums für Damen und Herren auf den Markt. Chanel Parfum, das ist heute der Duft der Stars. Parfum-Kreationen wie Bleu de Chanel, Chanel Coco Mademoiselle oder Chanel Allure eroberten Hollywood und begeistern Millionen. Ebenso gelang es Chanel, sich einen Namen für hochwertige Kosmetika zu machen und mit brillanten Farben und genialen Texturen zum Liebling von Make-up Artists zu avancieren. Entdecken Sie Chanel Make-up:

  • Chanel Lippenstifte
  • Chanel Nagellack
  • Chanel Mascara
  • Chanel Foundation

Unvergängliche Beststeller

Coco Chanel stellte besondere Ansprüche an die von ihr lancierten Parfums: „Ich bin eine Couture-Designerin. Ich möchte ein Parfum, das eine Komposition ist wie ein Kleid“, brachte es die Mode-Ikone auf den Punkt. Nach diesem Motto kreierte sie zusammen mit dem Parfumeur Ernest Beaux Chanel No. 5, indem sie von dem Grundsatz der damaligen Zeit abwich, demzufolge ein Parfum nur nach einer Blume zu riechen hatte. Auch dies sollte sich als Erfolgsrezept erweisen. Kennen Sie beispielsweise Chanel Gabrielle. Sanfter Jasmin, fruchtiger Ylang-Ylang und frische Orangenblüte verbinden sich mit der Tuberose aus Grasse, der Parfumstadt schlechthin, und bezaubern mit einem unaufdringlichen, aber charakteristischen Duft. Doch auch die Herren kommen bei Chanel nicht zu kurz: Chanel Allure Homme Sport wurde zum Sinnbild des modernen Mannes. Italienische Mandarinen, würziges Zedernholz, sinnliche Tonkabohne und herber weißer Moschus stehen hier für den Mann von Welt.

Begeben Sie sich auf die Spuren von Coco Chanel und entdecken Sie nicht nur außergewöhnliche Mode, sondern auch einzigartige Düfte und verblüffendes Make-up. „Wer unersetzbar sein will, muss „anders“ sein“, davon war die Legende überzeugt. Seien auch Sie „anders“ und setzen Sie Trends mit Chanel Make-up und Chanel Parfum.

mehr weniger