ChanelCoco Mademoiselle Duschgel für Damen

Chanel Coco Mademoiselle Duschgel für Damen
Chanel Coco Mademoiselle Duschgel für Damen
200 ml
60,10

30,05 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: CHA0135 | Mehr als 5 Stück auf Lager
1
Lieferung mit DPD
Donnerstag 23.9.2021
Persönliche Abholung
Mittwoch 22.9.2021

Beschreibung Chanel Coco Mademoiselle
Zusammensetzung

Duschen und baden Sie jeden Tag so, dass daraus ein Ritual wird, auf das Sie sich den ganzen Tag freuen. Das Duschprodukt Chanel Coco Mademoiselle hinterlässt die Haut wunderbar duftend und erfreut Ihre Sinne.

Eigenschaften:

  • reinigt die Haut und entfernt Verunreinigungen
  • gibt der Haut Wohlbefinden und Vitalität zurück
  • unterstützt die Intensität des Dufts aus der gleichen Kollektion

Vollständige Zusammensetzung

AQUA (WATER), SODIUM LAURETH SULFATE, PARFUM (FRAGRANCE), PPG-26-BUTETH-26, COCAMIDOPROPYL BETAINE, PROPYLENE GLYCOL, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, POLYQUATERNIUM-10, SODIUM CHLORIDE, LINALOOL, CITRIC ACID, TETRASODIUM EDTA, OCTOCRYLENE, LIMONENE, HOMOSALATE, BENZYL SALICYLATE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, GERANIOL, CITRONELLOL, HEXYL CINNAMAL, COUMARIN, BENZYL ALCOHOL, TOCOPHEROL, METHYLISOTHIAZOLINONE, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, PHENOXYETHANOL, CI 14700 (RED 4), CI 19140 (YELLOW 5), IL52B Für die Zusammensetzung des Produktes ist der Hersteller verantwortlich. Aufgrund möglicher Änderungen empfehlen wir, die Zusammensetzung des Produktes direkt auf der Verpackung zu überprüfen.
Der ganze Text

Zusammensetzung

Konsistenz
Gel

Über die Marke Chanel

Die Markengründerin von Chanel, auch die Königin der Mode genannt, Gabrielle Bonheur Chanel, wurde 1883 im westfranzösischen Städtchen Saumur geboren. Die Modewelt eroberte sie jedoch erst in Paris, indem sie ein fortschrittlich mutiges Kostüm mit Hosen und Rock entwarf.

Coco Chanel begann als Bar-Sängerin, wo sie auch ihren Spitznamen erhielt. Bereits 1912 eröffnete sie ihren ersten Modesalon und bald darauf konnte sie zur anerkannten Modeschöpferin aufsteigen. Mitte des 20. Jahrhunderts setzte sie die Trends in der Haute Couture. Und Persönlichkeiten wie Jacqueline Kennedy oder Grace Kelly trugen Markenprodukte von Chanel.

Es dauerte nicht lange und G. B. Chanel lenkte ihr Interesse auch auf den Bereich Kosmetik und Parfüms. Das allererste Chanel Parfüm wurde 1921 auf den Markt gebracht. Es handelte sich dabei um das legendäre Chanel N° 5, das noch heute als einer der berühmtesten und besten Düfte der Geschichte gilt. Heute können wir zweifellos auch die Düfte Chanel Chance, Chanel Coco Mademoiselle, Chanel Allure Homme Sport oder Gabrielle Chanel kultig nennen.

Bewertung Chanel Coco Mademoiselle