Chanel La Crème Mainfeuchtigkeitsspendende Creme für Hände und Fingernägel mit aufhellender Wirkung

Chanel La Crème Main feuchtigkeitsspendende Creme für Hände und Fingernägel mit aufhellender Wirkung
Chanel La Crème Main feuchtigkeitsspendende Creme für Hände und Fingernägel mit aufhellender Wirkung
50 ml
48,50

97,00 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: CHA04999 | Verfügbar
1
Lieferung mit DPD
Mittwoch 30.9.2020
Persönliche Abholung
bereits morgen Dienstag 29.9.2020

Produktbeschreibung Chanel La Crème Main
Eigenschaften

Die Handcreme Chanel La Crème Main spendet Feuchtigkeit und pflegt.

Eigenschaften:

  • bietet Pflege und Feuchtigkeit
  • hinterlässt die Haut zart und geschmeidig
  • schützt die Haut
  • hinterlässt keinen Fettfilm

Anwendung:
Creme nach Bedarf auf die Hände auftragen und massieren, bis sie einzieht.

Eigenschaften

Hauttyp
Für alle Hauttypen

Über die Marke Chanel

Die Markengründerin von Chanel, auch die Königin der Mode genannt, Gabrielle Bonheur Chanel, wurde 1883 im westfranzösischen Städtchen Saumur geboren. Die Modewelt eroberte sie jedoch erst in Paris, indem sie ein fortschrittlich mutiges Kostüm mit Hosen und Rock entwarf.

Coco Chanel begann als Bar-Sängerin, wo sie auch ihren Spitznamen erhielt. Bereits 1912 eröffnete sie ihren ersten Modesalon und bald darauf konnte sie zur anerkannten Modeschöpferin aufsteigen. Mitte des 20. Jahrhunderts setzte sie die Trends in der Haute Couture. Und Persönlichkeiten wie Jacqueline Kennedy oder Grace Kelly trugen Markenprodukte von Chanel.

Es dauerte nicht lange und G. B. Chanel lenkte ihr Interesse auch auf den Bereich Kosmetik und Parfüms. Das allererste Chanel Parfüm wurde 1921 auf den Markt gebracht. Es handelte sich dabei um das legendäre Chanel N° 5, das noch heute als einer der berühmtesten und besten Düfte der Geschichte gilt. Heute können wir zweifellos auch die Düfte Chanel Chance, Chanel Coco Mademoiselle, Chanel Allure Homme Sport oder Gabrielle Chanel kultig nennen.

Bewertung Chanel La Crème Main