Gabriela Sabatini Gabriela Sabatini Eau de Toilette für Damen

2×
Gabriela Sabatini Gabriela Sabatini Eau de Toilette für Damen
Gabriela Sabatini Gabriela Sabatini Eau de Toilette für Damen
60 ml
17,25

28,75 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: GBS0225 | Verfügbar
1
Lieferung mit DPD
Dienstag 9.3.2021
Persönliche Abholung
Dienstag 9.3.2021

Beschreibung des Parfüms Gabriela Sabatini Gabriela Sabatini
Zusammensetzung

Gabriela Sabatini Gabriela Sabatini ist ein sehr sophistizierter Duft, der eine Frau verkörpert und wie eine Verlockung auf Männer wirkt. Er wurde im Jahre 1989 auf den Markt eingeführt. Es handelt sich um eine legendäre blumige Komposition mit den Tönen von Aldehyden. Dank dem herrlichen, reinen und originellen Tönen, die für Frauen aller Alterskategorien mit unterschiedlichen Weltanschauungen bestimmt sind, ist Gabriela Sabatini schon mehr als 20 Jahren hoch im Kurs. Deshalb zögern Sie nicht und bestellen Sie günstig dieses Parfüm von Gabriela Sabatini, einen der beliebtesten Düfte der Welt in unserem E-shop!
Gabriela Sabatini geht von eleganter Weiblichkeit aus, was auch der schlichte Flakon aus Glas andeutet. Der sehr praktische und wunderschöne Flakon des Parfüms Gabriela Sabatini ist gleich zeitlos wie der Duft. Dieses legendäre Parfüm ist auch als Geschenk für Ihre Mutti, Ihre Großmutter und auch Ihre Tochter gut geeignet. Gabriela Sabatini ist ein Duft, der nie enttäuscht!
Die reiche Mischung von hochwertigen Zutaten  bildet ein sehr universelles Parfüm, das zu allen Jahreszeiten geeignet ist. Auf den ersten Moment spüren Sie die Töne von frischem Obst, ausdrucksvoller Bergamotte und berauschenden Aldehyden. Im Herzen des Duftes verbirgt sich Jasmin, Maiglöckchen, Orange, Rose und andere zauberhaften Blumen. Der Duft findet seinen sinnlichen Abschluss mit orientalischen Akkorden. Samtweiches Sandelholz vermischt sich vollkommen mit honigsüßer Ambra, Tonka Bohne, kühlendem Moos und süßer Vanille. Das Eau de Toilet Gabriela Sabatini hält für ganz lange Zeit an.
Wenn man den Namen Gabriela Sabatini nennt, stellt sich jeder sofort die legendären Parfüme vor, die zum Ende des letzten Jahrhunderts vielleicht alle Frauen gekannt haben. Mancheiner weiß, dass Gabriela Sabatini eine professionelle Tennisspielerin war und das sie aus Argentinien stammte . Nachdem sie den Tennisschläger an den Nagel gehängt hatte, begann sie eigene Düfte zu kreiren. Es ist nicht notwendig, die Parfüme von Gabriela Sabatini vorzustellen. Die weiblichen, eleganten und energischen Kompositionen sind immer hoch im Kurs. Sie werden bestimmt noch einige  Jahre die Sinne mancher Frauen erfreuen und verwöhnen.
Das vielleicht beliebteste Parfüm von Gabriela Sabatini hat den Namen nach seiner Schöpferin bekommen. Für eine lange Zeit war es fast vergessen. Heute bieten wir es Ihnen zu einem günstigen Preis in unserem E-shop an!

Zusammensetzung

Kopfnote - ist bereits nach dem Aufsprühen wahrnehmbar, vor allem durch die Intensität, die jedoch schnell verfliegt. 
Kopf
Mandarine, Zitrone, Obstnoten, Bergamotte, Aldehyde
Herznote -  ist das Herz des Parfüms, welches nach der Kopnote zu riechen ist und üblich 2-3 Studen hält. 
Herz
Maiglöckchen, Sonnenwende, Jasmin, Orangenbaumblüte, Geißblatt, Rose
Basisnote - bildet den Grundstein des Parfüms und hält am längsten, ca. 4 Stunden.
Grund
Moos, Patchouli, Moschus, Sandelholz, Vanille, Bernstein
Duftfamilien
Blumig, Holzig

Über die Marke Gabriela Sabatini

Der Name Gabriela Sabatini ist vielen Menschen ein Begriff. Die ehemalige argentinische Tennisspielerin erreichte den Zenit ihrer Karriere in den 80er und 90er Jahren und war eine der ersten Sportlerinnen, die ein eigenes Parfüm auf den Markt brachte. Sabatinis erstes Parfüm kam 1989 heraus. Seitdem arbeitet sie unermüdlich daran, ihrem Namen in der Parfümbranche alle Ehre zu machen.  
Die Parfüms von Gabriela Sabatini begeistern wegen des natürlichen, frischen und originellen Duftes und des sensationellen Preises, der die Produkte für jede Frau zugänglich macht. Die Duftkreationen von Sabatini entstehen in Zusammenarbeit mit namhaften Parfümeuren wie Martin Gras, Dorothee Piot, Harry Fremont, Christophe Raynaud, Francis Deleamont und Gilles Romey.

Bewertung Gabriela Sabatini Gabriela Sabatini2