Über Grès Paris

Die Marke Grès verkörpert Eleganz, Femininität und Zeitlosigkeit. Ihre namhaften Modekreationen wurden zum Synonym für Haute Couture und kleideten Stars wie Marlene Dietrich, Greta Garbo oder Jacqueline Kennedy ein.

Die Marke wurde von der Modedesignerin Germaine Émilie Krebs erschaffen, die als Madame Grès bekannt war und sich bereits in den 1930-er Jahren der Mode widmete. 1942 eröffnete sie das Modehaus Grès, dessen Name an das Anagramm des Vornamens ihres Mannes, des russischen Malers Serge Czerefkov, angelehnt ist.

Der erste Grès-Duft erblickte 1958 das Licht der Welt. Es handelte sich um den ledernen Duft Grès Cabochard, der durch eine Indienreise inspiriert wurde, von der Madame Grès gerade zurückgekehrt war. Dieser ikonische Duft ist bis heute erhältlich und erfreut sich großer Beliebtheit. Auch das Eau de Parfum Grès Madame Grès mit seinen Ananas-, Sandelholz- und Patschulinoten ist sehr beliebt, genau wie der blumige Duft Grès Cabotine de Grès, der mit Tuberose, Hyazinthe und Nelke besticht.

mehr weniger

Sie haben ausgewählt

  • Grès
  • Geschenke

eKomi Gold Auszeichnung