GrèsCabotine de Grès Geschenkset für Damen

Grès Cabotine de Grès Geschenkset für Damen
Grès Cabotine de Grès Geschenkset für Damen
Empfohlener Einzelhandelspreis
39,00

Sie sparen 27%
Geschenkset für Damen
28,10

Verfügbar | 28,10 / 1 Stk., inkl. MwSt | Code: GRE01304

Eau de Toilette 50 ml + Körpercreme 50 ml

1
Lieferung mit DPD
Donnerstag 2.12.2021
Persönliche Abholung
Donnerstag 2.12.2021

Betonen Sie die Intensität Ihres Lieblingsdufts. Das Parfümset für Frauen Grès Cabotine de Grès enthält neben dem Duft auch Pflegekosmetik, um Ihre alltägliche Routine im Bad zu einem perfekten Sinneserlebnis zu machen.

Eigenschaften:

  • bereitet allen Frauen Freude
  • ideal als Geschenk geeignet
  • Duft für jeden Tag
  • ein Set enthält einen Duft sowie Kosmetik-Accessoires aus der gleichen Kollektion
  • parfümierte Kosmetik verlängert das Durchhaltevermögen des Dufts

Das Set beinhaltet:

  • Eau de Toilette 50 ml
  • Körpercreme 50 ml

Zusammensetzung

Kopfnote - ist bereits nach dem Aufsprühen wahrnehmbar, vor allem durch die Intensität, die jedoch schnell verfliegt. 
Kopf
Koriander, Johanisbeeren Blätter, Mandarine, schwarze Johannisbeere, Orangenbaumblüte, Pfirsich, Pflaume
Herznote -  ist das Herz des Parfüms, welches nach der Kopnote zu riechen ist und üblich 2-3 Studen hält. 
Herz
Jasmin, Tuberose, Ylang-Ylang, Hyazinthe, Freesie, Rose, Veilchen, Ingwer, Iris, Sonnenwende, Nelke
Basisnote - bildet den Grundstein des Parfüms und hält am längsten, ca. 4 Stunden.
Grund
Tonkabohnen, Sandelholz, Vanille, Moschus, Bernstein, Zeder, Zibet, schwarze Johannisbeere, Vetiver
Duftfamilien
Blumig
Art der Verpackung
Geschenkset

Die Marke Grès verkörpert Eleganz, Femininität und Zeitlosigkeit. Ihre namhaften Modekreationen wurden zum Synonym für Haute Couture und kleideten Stars wie Marlene Dietrich, Greta Garbo oder Jacqueline Kennedy ein.

Die Marke wurde von der Modedesignerin Germaine Émilie Krebs erschaffen, die als Madame Grès bekannt war und sich bereits in den 1930-er Jahren der Mode widmete. 1942 eröffnete sie das Modehaus Grès, dessen Name an das Anagramm des Vornamens ihres Mannes, des russischen Malers Serge Czerefkov, angelehnt ist.

Der erste Grès-Duft erblickte 1958 das Licht der Welt. Es handelte sich um den ledernen Duft Grès Cabochard, der durch eine Indienreise inspiriert wurde, von der Madame Grès gerade zurückgekehrt war. Dieser ikonische Duft ist bis heute erhältlich und erfreut sich großer Beliebtheit. Auch das Eau de Parfum Grès Madame Grès mit seinen Ananas-, Sandelholz- und Patschulinoten ist sehr beliebt, genau wie der blumige Duft Grès Cabotine de Grès, der mit Tuberose, Hyazinthe und Nelke besticht.