Jacomo Aura Women Eau de Toilette für Damen

Jacomo Aura Women Eau de Toilette für Damen
Jacomo Aura Women Eau de Toilette für Damen
75 ml
15,45

20,60 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: JAC0004 | Verfügbar
1
Lieferung mit DPD
Dienstag 2.3.2021
Persönliche Abholung
Dienstag 2.3.2021

Beschreibung des Parfüms Jacomo Aura Women
Zusammensetzung

Jacomo Aura Women ist ein blumig-fruchtiger Duft voller Weiblichkeit. Er erweckt in Ihnen intensive Gefühle und Emotionen. Er ist für Frauen geeignet, die immer sie selbst und einzigartig sind und aus der Menge hervor treten. Auf den ersten Moment spüren Sie die fruchtigen Obertöne von Litschi, Mandarine und Brombeere. Dann erscheint das Herz, in dem sich ein großer Blumenstrauß aus Besenginster, Jasmin, Maiglöckchen, Mimose, Pfingstrose und Jelängerjelieber verbirgt. Die Basis des Duftes besteht aus Schwertlilie, Sonnenwende, Moschus, Sandelholz und Vanille.

Das Parfüm Jacomo Aura Women verkörpert eine moderne natürliche Frau, die immer sie selbst sein will und keine Angst hat, spontan zu sein. Diese Frau ist aufrichtig und auch raffiniert, natürlich und scharfsinnig. Dieses blumig-fruchtige Parfüm ist zu allen Jahreszeiten gut geeignet. Im Frühling und Sommer erfrischen Sie seine blumig-fruchtigen Töne. Süße Vanille wärmt Sie an den kälteren Tagen. Lassen Sie das Parfüm Jacomo Aura Women Ihre innere Schönheit erwecken und seien Sie unwiderstehlich!

Zusammensetzung

Kopfnote - ist bereits nach dem Aufsprühen wahrnehmbar, vor allem durch die Intensität, die jedoch schnell verfliegt. 
Kopf
Litschi, Mandarine, Brombeeren, Freesie
Herznote -  ist das Herz des Parfüms, welches nach der Kopnote zu riechen ist und üblich 2-3 Studen hält. 
Herz
Geißklee, Maiglöckchen, Pfingstrose, Jasmin, Mimose, Geißblatt
Basisnote - bildet den Grundstein des Parfüms und hält am längsten, ca. 4 Stunden.
Grund
Moschus, Sonnenwende, Sandelholz, Vanille, Iris
Duftfamilien
Fruchtig, Blumig

Über die Marke Jacomo

p>Parfüms Jacomo | Jacomo – Die Marke Jacomo kam 1968 in die Welt, als der Amerikaner James Kaplan und französischer Pianist Gerard Courtin ein Prestige-Geschäft mit Lederwaren in der 5th Avenue in New York gründeten. Courtin wurde von der Kunst so begeistert, dass er sich ein Parfüm zu kreieren sehnte und begann sich den Parfüms zu widmen. 1970 wurde auf den Markt das erste Parfüm Eau Cendrée gebracht und ein Jahr später Chicane. Jacomo achtet nicht nur auf die Inhaltstoffe, sondern auch die Verpackungen und Flakons. Der Herrenduft namens Jacomo De Jacomo gewann zum Beispiel die wertvolle Statuette FIFI Awards für die beste Verpackung. Die Flakons der Parfüms Jacomo haben immer ein ideenreiches Design.

Bewertung Jacomo Aura Women