LacostePour Femme Intense Eau de Parfum für Damen

Lacoste Pour Femme Intense Eau de Parfum für Damen
Lacoste Pour Femme Intense Eau de Parfum für Damen
Gratis Versand
Empfohlener Einzelhandelspreis
89,00

Sie sparen 53%
90 ml
41,50

Verfügbar | 46,11 / 100 ml, inkl. MwSt | Code: LAC2493
1
Ein Geschenk für Sie
Geben Sie den Code lacoste im Warenkorb ein und erhalten Sie einen Rabatt auf Produkte der Marke.
Lieferung mit DPD
Mittwoch 19.1.2022
Persönliche Abholung
bereits morgen Dienstag 18.1.2022

Geballte Weiblichkeit in einem sinnlichen Duft. Das Lacoste Pour Femme Intense Eau de Parfum fängt das wahre Wesen der kosmopolitischen Frau sowie ihre einmalige Eleganz ein, die sie tagein tagaus begleitet.

  • samtiger blumig-holziger Duft
  • für die elegante Frau
  • zum alltäglichen Tragen und auch für besondere Anlässe geeignet

Duftkomposition
Den Auftakt des Eau de Parfum macht der süß-gourmandige Karamell, dessen satte Farbe vom dunklen Glas des Flakons widerspiegelt wird. Von der ursprünglichen Lacoste Pour Femme behält die neue Komposition blumige Duftnoten Bulgarischer Rose im Herzen sowie die Schlüsselessenzen von Sandelholz und Himalaya-Zedernholz in der Basis.

Die Geschichte des Duftes
Das 2018 auf den Markt gebrachte Lacoste Pour Femme Intense ist eine noch mehr wärmende Variante des Lacoste Pour Femme von 2003. Die neue Duftkomposition wurde von einer starken Persönlichkeit mit unüberheblichen Verhalten inspiriert. Einer Persönlichkeit, die sanft und grob sein kann, als auch selbstbewusst und elegant auftreten kann.

Zusammensetzung

Kopfnote - ist bereits nach dem Aufsprühen wahrnehmbar, vor allem durch die Intensität, die jedoch schnell verfliegt. 
Kopf
Karamell
Herznote -  ist das Herz des Parfüms, welches nach der Kopnote zu riechen ist und üblich 2-3 Studen hält. 
Herz
bulgarische Rose
Basisnote - bildet den Grundstein des Parfüms und hält am längsten, ca. 4 Stunden.
Grund
Moschus, Himalaya-Zeder, Sandelholz
Duftfamilien
Blumig, Holzig

Lacoste produziert sowohl Fashion- als auch Duftprodukte, die stets zwanglos elegant erscheinen. Die Marke wurde 1933 vom bekannten Tennisspieler René Lacoste gegründet und hat sich anfangs ausschließlich auf die Produktion von Sportbekleidung spezialisiert. Der französische Vorzeigespieler verfolgte das Ziel, es beim Tennisspielen bequem zu haben und dabei dennoch elegant auszusehen. Die Mode aber vor allem auch die Parfüms von Lacoste spiegeln bis heute diesen Wunsch nach Lässigkeit, Einfachheit und natürlicher Eleganz wider.

René Lacoste hat der Marke nicht nur seinen Namen verliehen, sondern auch ihr Markenzeichen - das grüne Krokodil. Amerikanische Journalisten nannten ihn „Alligator“, nachdem sein Kapitän im Davis Cup versprochen hatte, dass er ihm für den Sieg in einem wichtigen Match einen Krokodillederkoffer kauft.

Das Unternehmen Lacoste hat sein erstes Parfüm 1984 produziert. Schon bald folgten weitere Duftlinien für Männer und Frauen, die durch verschiedene Sportarten inspiriert waren. Lacoste Parfüms für Damen und Herren stehen seit Jahrzehnten für lässige Eleganz. Lacoste zählt heute zu den gefragtesten Marken.