Oral B Floss Action EB 25

Ersatzkopf für Zahnbürste

Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
Oral B Floss Action EB 25 Ersatzkopf für Zahnbürste
19,50
Rabatt 18%
Code: ORB1400 | Mehr als 20 Stück auf Lager
Stk.
Anlieferung mit AT Post
Mittwoch, 17.10.2018
Oral B Floss Action EB 25
4 St. | 15,90

Beschreibung der Kosmetik Oral B Floss Action EB 25

Ein Ersatzaufsatz für die Zahnbürste Oral B Floss Action EB 25 unterstützt Sie für die bestmöglichen Ergebnisse bei der Mundpflege. Das regelmäßige Austauschen garantiert Ihnen stets eine effektive Reinigung der Zähne, wie mit einer neuen Zahnbürste.

Eigenschaften:

  • beseitigt Zahnbelag
  • reinigt die Zähne auch an schwer zugänglichen Stellen
  • reduziert unerwünschte Verfärbungen und Flecken auf den Zähnen
  • für eine einfache und angenehme Handhabung
  • gewährleistet eine sanfte Reinigung der Zähne
  • massiert das Zahnfleisch sanft und verbessert seinen Zustand
  • leicht auszutauschen

Anwendung:
Setzen Sie den Bürstenkopf auf die Zahnbürste des entsprechenden Typs und lassen Sie ihn einschnappen.

Über die Marke Oral B

Oral-B Kosmetik | Die Marke Oral-B wurde vom Erfinder der ersten Zahnbürste mit feinen und gerundeten Borsten gegründet. Es war Robert Huston, ein kalifornischer Zahnarzt, der 1950 das Unternehmen Oral-B ins Leben rief. Die Zahnbürste Oral-B Classic begab sich 1969 auf eine wahrlich lange Reise unternommen, denn Neil Armstrong verwendete sie vor seiner historischen Mondlandung. Im Jahr 2006 wurde die Marke Oral-B vom multinationalen Konzern Procter & Gamble übernommen und steht heute vorwiegend für Hand- und Elektrozahnbürsten für Kinder und Erwachsene sowie Produkte zur Reinigung der Zahnzwischenräume wie beispielsweise Zahnseide oder Mundduschen. Oral-B ist die von Zahnärzten meistgekaufte und meistempfohlene Zahnbürstenmarke.
Doch was zeichnet Oral-B als DAS Produkt für die perfekte Zahnpflege aus? Die Erzeugnisse von Oral-B sind bekannt für ihre hohe Qualität, lassen sich bei richtiger Handhabung komfortabel anwenden und pflegen Ihr Gebiss sowie die gesamte Mundhöhle und das Zahnfleisch außerordentlich gut und schonend. Kariesfreie Zähne, gesundes Zahnfleisch und das gute Gefühl einer hygienisch reinen Mundhöhle sind Kriterien, die auch Sie zu dieser bewährten und renommierten Marke greifen lassen sollten. Die allerbesten und einfachsten Hilfsmittel für ein strahlendes und gesundes Lächeln sind eben eine gute Zahnbürste und hochwertige Zahnseide. Die hohe Nachfrage besteht dabei nicht nur nach klassischen Handzahnbürsten, sondern auch nach der elektrischen Version der Oral-B-Bürsten, die den Zahnbelag sehr schonend und dennoch gründlich entfernen.
Oral-B verfolgt das Ziel, die Menschen dazu anzuspornen, ihre Mundhygiene stetig zu verbessern. Über 60 klinische Studien haben bestätigt, dass die Zahnbürsten von Oral-B sicher sind und das Zahnfleisch nicht verletzen. Dank der gut durchdachten Anordnung von mittleren oder extrafeinen Borsten, die mithilfe einer besonderen Technologie abgerundet werden, sind die Zahnbürsten von Oral-B nicht besonders zum Zahnfleisch und massieren es sogar. Das Ergebnis: gut durchblutetes, rosafarbenes und rundherum gesundes Zahnfleisch.
Die erste Zahnbürste, die der uns bekannten Version ähnelt, wurde bereits 1857 in den USA patentiert. Seit 1938 werden Nylonfäden bei der Bürstenherstellung verwendet. Damals waren sie noch unzumutbar hart, doch 1950 kam Robert Huston zum Zuge und entwickelte für Oral-B ein neues Konzept, nach dem weiche, abgerundete Nylonfäden eingesetzt wurden. Die neuen Bürsten erlangten blitzschnell Berühmtheit und sind nunmehr marktführend. Die erste elektrische Zahnbürste wurde 1939 in der Schweiz entwickelt. Die rotierenden Bürstenkopfbewegungen kamen 1987 nachträglich hinzu.

Menü