Keratin für die Haare

Keratin macht es möglich, glänzendes und geschmeidiges Haar zu haben, das seine satte Farbe nicht einbüßt. Der Unterschied ist schon nach der ersten Anwendung von Keratin für die Haare sichtbar.

 

Was ist Keratin

Keratin ist ein festes Strukturprotein, das in Haaren und Nägeln vorkommt. Dieses Protein bildet eine schützende Schicht, die die Haut vor Schädigungen schützt. Gleichzeitig beeinflusst es die Qualität der Haare, deren Wachstum, Geschmeidigkeit und Glanz. Der Keratinanteil entscheidet auch darüber, ob ihr Haar glatt oder gelockt ist. Mehr Keratin bedeutet glatteres Haar. Eventuellen Keratinmangel können Sie mithilfe der Haarprodukte mit Keratin ergänzen und so das perfekte Aussehen Ihrer Haarpracht sichern.

Wirkung und Vorteile von Keratin

  • Keratin glättet und richtet selbst sehr lockiges Haar.
  • Es stärkt und regeneriert intensiv die Haare entlang der gesamten Länge der Haarfasern.
  • Es schützt das Haar vor dem Ausbleichen.
  • Die Wirkung ist üblicherweise in 3 bis 4 Monaten sichtbar.

Wird Keratin auch Ihr Haar schöner machen?

Produkte mit Keratin sind für alle Haartypen gut geeignet. Sie sind auch trockenem, feinem sowie coloriertem Haar zuträglich, indem sie es geschmeidiger, glänzender und kräftiger machen!

  • Das normale Haar wird durch Keratin vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt.
  • Das feine Haar hat eine zarte Pflege nötig, die Keratin bieten kann, ohne es noch dünner zu machen.
  • Das geschädigte Haar ruft geradezu nach Keratin, das es intensiv regeneriert und kräftigt.
  • Das colorierte Haar ist oftmals ziemlich strapaziert. Keratin stärkt und regeneriert es. Zudem sorgt es für die gewünschte Farbechtheit.

Produkte mit Keratin für strahlend gesunde Haare

  • Shampoos mit Keratin können Sie regelmäßig zum Waschen Ihrer Haare verwenden. Sie befreien das Haar von Verunreinigungen und stärken es.
  • Eine regenerative Haarmaske mit Keratin festigt und kräftigt das Haar und erneuert den Haarglanz.
  • Keratinkuren und Seren mit Keratin versorgen die Haarfasern bis in tiefere Schichten mit Nährstoffen.
  • Haarsprays mit Keratin lassen sich einfach und schnell anwenden. Mit ihrer Hilfe können Sie Ihr Haar augenblicklich kräftigen und glänzender machen.

Schon von brasilianischem Keratin gehört? Was ist der Unterschied zum normalen Keratin?

Neben klassischen Produkten mit Keratin sind auch Artikel mit brasilianischem Keratin für die Haare erhältlich. Es handelt sich hierbei um die natürliche Keratinform. Es ist in der Lage, die Haare langanhaltend zu richten und mit tiefgehender Pflege zu versorgen. Der Hauptunterschied besteht in der Anwendung. Das brasilianische Keratin wird ähnlich wie eine Haarfarbe aufgetragen und anschließend mit einem Haarglätter in die Haarstruktur eingearbeitet.

Möchten Sie das brasilianische Keratin zuhause anwenden?

Um Ihr Haar mit brasilianischem Keratin zu glätten und zu kräftigen, müssen Sie keinen Haarsalon aufsuchen, denn das geht auch zuhause. Sie brauchen reines Keratin, einen Haarglätter, den Sie auf 220 °C einstellen, und geschickte Hände. Vor der Anwendung müssen Sie allerdings unbedingt die beigefügte Anleitung gründlich durchlesen.

Grundregeln, die Sie einhalten müssen, wenn Sie brasilianisches Keratin selbst auftragen möchten:

  1. Haare waschen, trocknen und gründlich durchkämmen.
  2. Keratin mit einem Pinsel ca. 1 cm von den Wurzeln entfernt auf das feuchte Haar auftragen. Damit sich eine gleichmäßige Wirkung entfalten kann, sollten Sie Ihr Haar nochmals kämmen.
  3. Haare trocknen und Strähnen mit einem Glätter bei 220 °C einzeln glätten.
  4. Danach empfiehlt es sich, das Haar mindestens drei Tage nicht zu waschen, um das Keratin nicht auszuspülen.
Probieren Sie Shampoos mit Keratin, Keratinmasken oder Keratin im Spray aus dem Angebot renommierter Marken wie Brazil Keratin, Keratin Classic oder René Furterer aus, um sich über glänzendes und schönes Haar freuen zu können.

mehr weniger

Preis aufsteigend