Spülmittel

Speisereste und Fettablagerungen lassen sich auch beim Handabwasch effektiv beseitigen! Ein paar Tropfen eines leistungsstarken Spülmittels genügen, und Ihre Teller, Töpfe und Besteck werden rückstandslos sauber. Setzen Sie zum Beispiel auf Pur, Frosch oder Jar und freuen Sie sich darüber, wie schnell und einfach Ihr Geschirr vor Sauberkeit glänzt.

 

Wählen Sie Produkte für den Abwasch nach Ihrem Lieblingsduft oder nach der für Sie geeigneten Größe aus. Auf notino.at finden Sie kleine Größen, aber auch Family Packs mit Aromen von Zitrone, Apfel, Granatapfel oder Orange.

Wie wäscht man Geschirr von Hand richtig ab?

Größere Mengen an schmutzigem Geschirr sollte man nicht unter fließendem Wasser abwaschen, sondern zuerst im Wasser mit dem aufgelösten Spülmittel einweichen. Das spart eine Menge Wasser.

  1. Ist das Geschirr trocken, sollten Sie etwaige Speisereste abkratzen.
  2. Erst dann das Geschirr in die mit Wasser und Spülmittel gefüllte Spüle geben.
  3. Zunächst weniger verschmutzte Teile spülen. In der Zwischenzeit kann das hartnäckig verschmutzte Geschirr länger eingeweicht werden.
  4. Ist das Geschirr zu sehr verunreinigt, wechseln Sie zwischendurch das Wasser. Orientieren Sie sich dabei an der Farbe des Wassers oder am Schaumverlust.
  5. Abgewaschenes Geschirr mit kaltem Wasser spülen. Dabei haben sich zwei Becken als vorteilhaft erwiesen – eins für den Abwasch und eins für das Abspülen.
  6. Sauberes Geschirr in der Geschirrablage trocknen lassen oder mit einem Tuch abtrocknen.

Auf notino.at finden Sie auch weitere Reinigungsmittel sowie Waschmittel oder Hygieneartikel. Drogerieartikel online ganz bequem von zu Hause aus kaufen!

mehr weniger

Sie haben ausgewählt

  • Drogerie
  • Reinigungsmittel
  • Spülmittel
Filter öffnen Filter schließen

Preisspanne

bis

Geschenke und Angebote

Für wen?

eKomi Gold Auszeichnung