Bruno Banani Dangerous Man Eau de Toilette für Herren

      Marke: Bruno Banani

      2 Produktgrößen ab 13,83 € ab 32,82 € / 100 ml

      Bei Zahlung auf Rechnung, Ratenkauf mit PayPal oder Kreditkarte erhalten Sie die Ware

      Anlieferung mit AT PostMontag 29.05.2017
      Anlieferung mit AT DPDMontag 29.05.2017

      Die aufgeführten Lieferzeiten dienen nur zur Orientierung und basieren auf den voraussichtlichen Lieferzeiten der Transportfirma. Bei Zahlung per Banküberweisung verlängert sich die Lieferzeit.

      Varianten von Bruno Banani Dangerous Man

      • Bruno Banani Dangerous Man Eau de Toilette für Herren 75 ml Eau de Toilette für Herren 75 ml 

        Diese Ware ist momentan nicht verfügbar.

        Code: BBA0029
        Dieses Produkt wird vom Hersteller ohne Zellophan verpackt.

        31,35 €
        41,80 € / 100 ml

        E-Mail Info, sobald lieferbar

      • Bruno Banani Dangerous Man Eau de Toilette für Herren 50 ml Eau de Toilette für Herren 50 ml 

        Mehr als 20 Stk. auf Lager

        Code: BBA0030
        Dieses Produkt wird vom Hersteller ohne Zellophan verpackt.

        16,41 €
        - 39%  26,99 €
        32,82 € / 100 ml

      • Bruno Banani Dangerous Man Eau de Toilette für Herren 30 ml Eau de Toilette für Herren 30 ml 

        Mehr als 20 Stk. auf Lager

        Code: BBA0031
        Dieses Produkt wird vom Hersteller ohne Zellophan verpackt.

        13,83 €
        - 27%  18,99 €
        46,10 € / 100 ml

      nach oben

      Beschreibung des Parfüms Bruno Banani Dangerous Man

      Bewertung *

      Aussehen des Flakons

      Ausdauer des Duftes

      Intensität

      Gesamteindruck

      Komposition

      Kopf

      Mandarine, Kumquat, Orange, Bergamotte, Zitrusfrüchte

      Herz

      Pfeffer, Nuss, Nägelchen

      Grund

      Tonkabohnen, Zeder, Ambra

      Bruno Banani Dangerous Man ist ein holzig-würziger Duft für junge, attraktive und ambiziöse Männer, die sich gern amüsieren und gern flirten. Sein Träger ist sexy, erfolgreich und ausgeglichen. Er strahlt Charme und Eleganz aus. Er gewinnt mühelos die Herzen der Frauen.

      Am Anfang spüren Sie die frischen Töne von süßer Mandarine, saftiger Orange, Bergamotte und einzigartigem Kumquat. Das berauschende Herz verströmt die würzigen Akkorde des Nägleins und der Haselnuss mit Pfeffer. Der Duft findet seinen Abschluss mit der Mischung von berauschender Ambra und Tonka Bohne. Dieses intensive Herrenparfüm voller Gegensätze von der Marke Bruno Banani ist  zum Verführen wie gemacht.

      Der leidenschaftliche Duft Bruno Banani Dangerous Man ist für unwiderstehlich sexy und gleichzeitig natürliche und entspannte Männer gemacht, die sich aber gleichzeitig nicht zu ernst nehmen.

      nach oben

      Über die Marke Bruno Banani

      Bruno Banani Parfüms | Stehen Sie auf Authentizität, die um eine Prise Extravaganz und einen Hauch von Provokation ergänzt wird? Unser Vorschlag lautet: Bruno Banani – die kultige Marke, die eben „Not for everybody“ gemacht ist! Bruno Banani ist eine weltweit bekannte Marke, die in Sachen Mode und Accessoires auf den oberen Rängen mitspielt. Sie steht für Luxusunterwäsche, Schmuck, Uhren, Brillen, Schuhe, Taschen sowie Parfüms. Unter den Parfümherstellern erlangte Bruno Banani den Ruf als „Raubtiermarke“ für selbstbewusste Frauen und Männer voller Vitalität und Energie. Die Träger von Bruno Banani Parfüms stellen ihre Individualität offen zur Schau und sind stolz auf ihre Einmaligkeit, vergessen aber ganz und gar nicht, über den Tellerrand zu blicken. Bruno Banani bedeutet gegen den Strom zu schwimmen, Ecken und Kanten zu zeigen, Extrovertiertheit. Die Marke ist und bleibt eine Herausforderung, die hohe Qualität, Stil und Zügellosigkeit garantiert.  Bruno Banani – wie alles begann: Im Jahr 1993 traf der einstige Chef des Textilbetriebes Tricotex aus Ostdeutschland, Wolfgang Jasser, auf den Unternehmer Klaus Jungwickel, der in Mittelbach eine kleine Firma mit ca. 30 Mitarbeitern leitete. Die beiden entschieden, ihre Kräfte zu vereinen und die Stärken von Ost und West miteinander zu kombinieren. Die Kultmarke Bruno Banani war geboren. Doch wie verhilft man einer Marke zu Berühmtheit? Richtig – indem man auffällt, sich von der Masse abhebt.  Aufmerksamkeit erlangte Bruno Banani, indem die Marke ein starkes Signal aussendete. Die nunmehr populäre Luxusunterwäschekollektion wurde bestens in Szene gesetzt, das Unternehmen glänzte durch außergewöhnliche Werbe- und Marketingmethoden. Bruno Banani ließ seine Unterwäsche während einer Afrika-Expedition, in der Raumstation MIR sowie 4.800 Meter unter der Meeresoberfläche testen. Auch scheuten die Unternehmer nicht, durch Provokation aufzufallen. Im Jahr 2007 engagierte Bruno Banani zahlreiche hübsche, junge Frauen, die auf der Straße die Unterwäsche von männlichen Passanten kontrollierten.  Mit zunehmendem Bekannt- und Beliebtheitsgrad der Firma wurde auch das Produktangebot erweitert, sodass sich zur Unterwäsche weitere Modeartikel gesellten. Natürlich sind auch Parfüms dabei. Im Jahre 2000 eroberte die Marke Bruno Banani den Duftmarkt mit zahlreichen außergewöhnlichen Parfüms für Männer und Frauen. Perfekte Kompositionen, eingeschlossen in extravaganten Flakons, erlangten bald viel Aufmerksamkeit und Beliebtheit. In Nullkommanix rissen sich alle modernen Kunden mit Leidenschaft für Stil, Qualität und Originalität um diese aufsehenerregenden Düfte. Der Zauber von Bruno Banani hat nunmehr Männer und Frauen jeden Alters in den Bann ziehen können. Lassen Sie die Magie der Düfte von Bruno Banani auf sich wirken. Werfen Sie alle Konventionen über Bord und entfesseln Sie Ihre Persönlichkeit! Denken Sie by the way stets daran: Bruno Banani ist not for everybody, sondern for you!

      nach oben

      Bewertung Bruno Banani Dangerous Man

      Was halten Sie von Bruno Banani Dangerous Man?

      Felder die mit einem Stern * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.


      Wertung *

      1 2 3 4 5 0 - Schlechteste, 5 - Beste

      1 2 3 4 5 0 - Schlechteste, 5 - Beste

      1 2 3 4 5 0 - Schlechteste, 5 - Beste

      1 2 3 4 5 0 - Schlechteste, 5 - Beste



      Montale