Zahnpasta für empfindliche Zähne

Bestseller

Machen Ihnen empfindliche Zähne und Zahnfleisch zu schaffen? Lassen Sie sich mit einer Zahnpasta für empfindliche Zähne helfen! Ob Ihre Zähne nun Kaltes, Heißes oder Süßes nicht vertragen, wir haben für alles eine Lösung.

Vorteile einer Zahnpasta für empfindliche Zähne

  • Regeneriert und stärkt den Zahnschmelz.
  • Schützt die Zähne vor Karies.
  • Verringert langanhaltend die Zahnempfindlichkeit.
  • Enthält wertvolle, für Zähne wichtige Mineralien.

Was löst eine Zahnempfindlichkeit aus?

In den meisten Fällen sind die Schmerzen auf ein freiliegendes Dentin zurückzuführen. Dazu kommt es durch eine unpassende Zahnputztechnik. Das Zahnbein verfügt auf seiner Oberfläche über Dentinkanälchen, welche in Kontakt mit Kalten, Heißem oder Süßem die Nerven aktivieren – was Schmerz verursacht.

Eine kurzzeitige Zahnempfindlichkeit kann auch durch Zahnaufhellung zustande kommen. Diese gibt aber in der Regel innerhalb weniger Tage nach.

Was hilft noch gegen empfindliche Zähne?

Um das Ergebnis der Zahnpasta für schmerzempfindliche Zähne zu erhöhen, sollten Sie spezielle Zahngels zum Teil Ihrer Zahnhygiene machen, die einen höheren Gehalt an Calcium und Fluorid aufweisen. Falls Ihnen diese Produkte und eine gründliche Zahnzwischenraumpflege nicht helfen, dann wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt, denn auch er hat einige Tricks parat, wie man mit die Empfindlichkeit besiegt.

Fangen Sie mit einer regelmäßigen Pflege mit einer Zahnpasta für empfindliche Zähne an, wie Elmex, Sensodyne oder Biorepair und der Unterschied wird in Kürze fühlbar.