Make-up-Pinsel reinigen

Halten Sie Ihre Make-up-Pinsel stets sauber! In den Pinselhaaren setzen sich nicht nur Make-up-Resten ab, sondern auch Hauttalg, Schweiß sowie sonstige Verunreinigungen. Make-up-Pinsel sollten daher regelmäßig gereinigt werden.

Wie verwendet man Kosmetikpinselreiniger?

Es gibt Desinfektionsmittel für Kosmetikpinsel in Form von Sprays, Seifen oder Shampoos. Desinfektionsspray auf den Pinsel sprühen, eine Zeit lang einwirken lassen und die Verunreinigungen mit einem sauberen Tuch abziehen.

Falls Sie doch eher ein Shampoo oder eine Seife zur Pinselreinigung bevorzugen, dann müssen zunächst die Borsten in lauwarmes Wasser eingetaucht und anschließend mit dem Reinigungsmittel aufgeschäumt werden. Anschließend sorgfältig ausspülen. Die Pinselreinigung lässt sich auch durch ein Hilfsmittel aus Silikon vereinfachen. Damit entfernen Sie alle Verunreinigungen. Nachdem Sie den Pinsel gewaschen haben, drücken Sie das überschüssige Wasser aus, geben den Borsten die gewünschte Form und lassen den Pinsel in waagerechter Lage trocknen. Wiederholen Sie diese Prozedur alle 2 bis 3 Wochen.

mehr weniger

Bestseller