Haare selber färben

Möchten Sie graue Haare kaschieren und die Farbe Ihrer Haare auffrischen, ohne viel Zeit und Geld für den Friseur zu investieren? Sparen Sie Geld und Zeit und vermeiden Sie das mühselige Warten auf einen freien Termin beim Friseur, indem Sie zu Haarfarben für den häuslichen Gebrauch greifen. Ihr Haar erhält mit nur wenigen Handgriffen binnen Minuten seine Strahlkraft zurück und besticht durch frische Farbakzente. So hinterlassen Sie bei Ihren Mitmenschen ganz gewiss einen bleibenden Eindruck.

Geschmeidiges und glänzendes, gefärbtes Haar ohne Besuch im Friseursalon? Kein Problem! Die Haare zu Hause zu färben, ist gar nicht mal so schwer. Wählen Sie aus unseren Farbgels, Shampoos und Haarfarben exakt das Produkt, das Ihre Farbträume wahr werden lässt. Auf diese Weise können Sie ganz unkompliziert graues Haar abdecken oder aber Ihr Haar aufhellen oder dunkler machen. Vielleicht möchten Sie auch einfach Ihre natürliche Haarfarbe betonen? Auch gut!

Eine perfekte Ergänzung dazu sind Shampoos für coloriertes Haar, die die Effekte des Haarefärbens verlängern.

Haare einfach und sicher färben?

Lesen Sie vor Gebrauch die Anleitung sorgfältig durch und befolgen Sie die Anweisungen unbedingt genau. Wenn Sie Ihr Haar zuhause färben, vergessen Sie bitte keinesfalls, das Produkt zuerst auf Ihrer Haut zu testen, um zu schauen, ob Sie es gut vertragen. Haarfarbe zunächst auf eine Hautstelle am Unterarm auftragen und 48 Stunden abwarten. Falls Sie das Produkt gut vertragen, können Sie allergische Reaktionen auf der Kopfhaut praktisch ausschließen.

Vor dem eigentlichen Färben sollten Sie sich gut vorbereiten. Neben einer ausreichenden Menge Haarfarbe empfiehlt es sich, auch noch einige Hilfsmittel zur Hand zu haben:

  • Eine Gesichtsc

mehr weniger

Bestseller