Lalique Noir Premier Fruits Du Mouvement Eau de Parfum Unisex

1×
Lalique Noir Premier Fruits Du Mouvement Eau de Parfum Unisex
Lalique Noir Premier Fruits Du Mouvement Eau de Parfum Unisex
Gratis Versand
100 ml
216,00

216,00 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: LAL0706 | Mehr als 5 Stück auf Lager
1
Lieferung mit DPD
Donnerstag 24.6.2021
Persönliche Abholung
bereits morgen Mittwoch 23.6.2021

Beschreibung Lalique Noir Premier Fruits Du Mouvement
Zusammensetzung

Wie ein Garten voller Paradiesblüten und -früchte riecht, verstehen Sie erst, wenn Sie diesen Duft gerochen haben. Das Unisex-Parfüm Lalique Noir Premier Fruits Du Mouvement lässt seine harmonischen fruchtig-blumigen Saiten erklingen. Verlieben Sie sich in die verführerische Kombination aus Mandarine, Jasmin und Ingwer.

  • fruchtig-blumiger Duft
  • Duft, der Ihre Sinnlichkeit unterstreicht
  • ideal zum Tragen tagsüber und am Abend

Duftkomposition
Die Anfangsnoten sind von beißendem Ingwer geprägt, der sich mit süßer Mandarine und ausdrucksstarkem schwarzem Pfeffer vereint. Allmählich kommen auch getrocknete Zwetschke, verlockender Jasmin und fruchtige Noten ins Spiel. Der Zauber wird von raffinierten Essenzen aus Sandelholz, Kaschmir und Amber vollendet.

Geschichte des Duftes
Die fröhlichen Akkorde getrockneter Zwetschken und Mandarinen in dem Duft Lalique Noir Premier Fruits Du Mouvement wurden von der Ikone der bildenden Künste Marie-Claude Lalique inspiriert.

Zusammensetzung

Kopfnote - ist bereits nach dem Aufsprühen wahrnehmbar, vor allem durch die Intensität, die jedoch schnell verfliegt. 
Kopf
Mandarinen- und Apfelsinen-Aroma, Ingwer, schwarzer Pfeffer
Herznote -  ist das Herz des Parfüms, welches nach der Kopnote zu riechen ist und üblich 2-3 Studen hält. 
Herz
Pflaume, Jasmin, Obstnoten
Basisnote - bildet den Grundstein des Parfüms und hält am längsten, ca. 4 Stunden.
Grund
Sandelholz, Kaschmirholz, Bernstein
Duftfamilien
Fruchtig, Blumig

Über die Marke Lalique

Spricht man von Lalique, haben viele sofort all die brillanten Schmuckstücke vor Augen– die Transparenz und den Glanz von Kristallen. Die Marke trägt den Namen ihres Gründers – des genialen Künstlers, meisterhaften Juweliers und Glaskünstlers René-Jules Lalique.

1905 öffnete Lalique seinen ersten Laden mit Schmuck und Glaserzeugnissen. Er schuf Jugendstil- und Art-Déco-Arbeiten und nutzte dabei mit Vorliebe natürliche Elemente, Materialien und Formen. Sein Werk beeindruckte auch den Parfümeur François Coty, der ihm eine Zusammenarbeit anbot. So entstanden viele wunderschöne Glasflakons für die Parfümindustrie.

Lalique ist sehr eng mit der Geschichte der Parfümherstellung verbunden, obwohl das erste Markenparfüm erst im Jahre 1992 auf den Markt kam. Alle Lalique Parfüms sind Unikate, denn die Düfte aus Qualitätsingredienzen werden in formschönen Designer-Flakons angeboten.

Bewertung Lalique Noir Premier Fruits Du Mouvement1