AvonPerceive Eau de Parfum für Damen

4×
Avon Perceive Eau de Parfum für Damen
Avon Perceive Eau de Parfum für Damen
Empfohlener Einzelhandelspreis
11,90

Sie sparen 34%
50 ml
7,80

Verfügbar | 15,60 / 100 ml, inkl. MwSt | Code: AVO0052
1
Lieferung mit DPD
Dienstag 25.1.2022
Persönliche Abholung
Montag 24.1.2022

Unter allen Umständen unwiderstehlich. Das Eau de Parfum Avon Perceive gehört seit Jahren zu der Grundausstattung Tausender von Frauen, die auf diesen unverwechselbaren Duft schwören. Die gelungene Verbindung von floraler Feinheit und orientalischer Intensität werden auch Sie lieben und auf sie nicht mehr verzichten wollen.

  • floral-orientalischer Duft, zum täglichen Tragen geeignet
  • Autor des Duftes ist der Parfümeur Christopher Sheldrake
  • der Duft wurde 2000 lanciert

Duftkomposition
Der Duft eröffnet mit einem gewaltlosen Zusammenspiel von ausgeprägten Noten weißen Pfeffers und betörender Freesie. Auf dieses Zusammenspiel knüpfen in Kürze florale Essenzen von Gardenie, Landnelke und dem exotischen Ylang-Ylang an. Die Basis der Duftkomposition, die am längsten wahrnehmbar ist, bilden wärmende Akkorde von Sandelholz und süßer Vanille, die durch sinnliche Moschusnoten abgerundet werden.

Zusammensetzung

Kopfnote - ist bereits nach dem Aufsprühen wahrnehmbar, vor allem durch die Intensität, die jedoch schnell verfliegt. 
Kopf
Pfeffer, Freesie
Herznote -  ist das Herz des Parfüms, welches nach der Kopnote zu riechen ist und üblich 2-3 Studen hält. 
Herz
Birne, Gardenie, Nelke, Ylang-Ylang
Basisnote - bildet den Grundstein des Parfüms und hält am längsten, ca. 4 Stunden.
Grund
Vanille, Moschus, Sandelholz
Duftfamilien
Orientalisch, Fruchtig, Blumig

Kosmetik von Avon gehört mittlerweile zu den Legenden der Beauty-Welt. Die Marke Avon, die sich bereits vor mehr als 125 Jahren nicht nur der Schönheit der Frau, sondern auch den Frauen selbst verschrieben hat, umfasst Pflegeprodukte, Schönheitskosmetik und Avon-Düfte.

Die Geschichte von Avon begann 1886 mit David McConnell, einem Buchhändler, der sich bei seinen Kunden gerne mit einem kleinen Gratis-Duft bedankte. Nachdem immer mehr Kunden nach seinen Düften fragten, beschloss McConnell, sein eigenes Kosmetikunternehmen zu gründen. Sein Geschäft baute er wieder auf direktem Kundenkontakt auf. So entstand die Idee der sog. Avon-Lady, die den Frauen auch finanzielle Unabhängigkeit bringen sollte. Vom persönlichen Vertrieb war schon bald der berühmte Avon-Katalog nicht mehr wegzudenken.

Die Avon-Kosmetik ist zwar online gegangen, hält am traditionellen persönlichen Verkaufskanal aber nach wie vor fest. Probieren auch Sie die hervorragenden Produkte dieser durch viele Jahrzehnte bewährten Marke. Wärmstens empfehlen können wir Ihnen die Anew Hautpflege, die Advance Techniques Haarpflege, die exklusive Luxe Kollektion, die Planet Spa Pflegeprodukte und die Avon Baby Kinderreihe.