Gianfranco Ferré

      Parfüms Ferré | Ferré – Der im Jahre 2007 verstorbener italienischer Modedesigner Gianfranco Ferré machte eine erfolgreiche Karriere. Nach dem Studium von Architektur beschäftigt sich Ferré mit der Mode und wird, sowie Valentino oder Giorgio Armani einer der berühmten Designers seines Landes. Seit 1970 entwarf er Accessoires, danach Regenmäntel und 1974 gründete er seine eigene Gesellschaft Baila. 1978 ist die erste Damen-Kollektion entstanden, vier Jahre später die erste Herrenkollektion. Seit dem Jahre 1989 arbeitete er mit dem Modehaus Dior, wo er seine Tätigkeit als Hauptdesigner 1996 beendete. Ferré erhielt viele Preise und 2005 wurde das Gesicht seiner neuen Kampagne Julia Roberts. Die ersten Parfüms Ferré sind 1984 entstanden und jeder, der Zartheit und Einfallsreichtum mag, wird an den Parfüms Gefallen finden.

      der ganze Text Text verbergen

      Nach Verkaufszahlen Alphabetisch Nach Preis