Jacomo For Her Eau de Parfum für Damen

1×
Jacomo For Her Eau de Parfum für Damen
Jacomo For Her Eau de Parfum für Damen
100 ml
44,21

44,21 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: JAC0016 | Verfügbar
1
Lieferung mit DPD
Donnerstag 17.6.2021
Persönliche Abholung
bereits morgen Mittwoch 16.6.2021

Beschreibung Jacomo For Her
Zusammensetzung

Jacomo For Her ist ein leicht orientalischer holziger Blumenduft für Frauen. Der zartrosa Cocktail aus sinnlichen Blumen und saftigem Obst bringt Ihnen Weiblichkeit und Schönheit. Treten Sie ein in die Welt  von frischer Anmut und Eleganz und verlieben Sie sich in das Parfüm For Her!

Die süße Mischung von Ambra, Bergamotte und ausdrucksvollem Maiglöckchen entzückt Sie am Anfang. Dann erscheint ein leichter Hauch von Blumen. Sie spüren die frischen Töne von Ylang-Ylang, leidenschaftlicher Kirsche und Rose gemeinsam mit delikater Mandel. Es ist eine Harmonie aus  der Natur und der Schönheit des weiblichen Körpers. Patschuli, Edelholzarten und Tonka Bohne bilden die klassische warme Basis, die Ihre Haut umhüllt. Der Duft wird Sie für lange Zeit verwöhnen. Sie werden den ganzen Tag schön und frisch sein!

Jedes Parfüm der Marke Jacomo bringt einzigartige Töne. Die Schöpfer legen nicht nur Wert auf schöne und elegante Düfte, sondern auch auf  ein wunderschönes Design der Flakons. Verlieben Sie sich in die frische Anmut und Sinnlichkeit des Parfüms Jacomo For Her! Es ist für eine wahre Frau bestimmt! 

Zusammensetzung

Kopfnote - ist bereits nach dem Aufsprühen wahrnehmbar, vor allem durch die Intensität, die jedoch schnell verfliegt. 
Kopf
Hyazinthe, Maiglöckchen, Bergamotte, Bernstein
Herznote -  ist das Herz des Parfüms, welches nach der Kopnote zu riechen ist und üblich 2-3 Studen hält. 
Herz
Rose, Sonnenwende, Mandeln, Weißdorn, Kirsche, Ylang-Ylang
Basisnote - bildet den Grundstein des Parfüms und hält am längsten, ca. 4 Stunden.
Grund
Vetiver, Tonkabohnen, Sandelholz, Patchouli, Zeder
Duftfamilien
Blumig, Chypre

Über die Marke Jacomo

Parfüms Jacomo | Jacomo – Die Marke Jacomo kam 1968 in die Welt, als der Amerikaner James Kaplan und französischer Pianist Gerard Courtin ein Prestige-Geschäft mit Lederwaren in der 5th Avenue in New York gründeten. Courtin wurde von der Kunst so begeistert, dass er sich ein Parfüm zu kreieren sehnte und begann sich den Parfüms zu widmen. 1970 wurde auf den Markt das erste Parfüm Eau Cendrée gebracht und ein Jahr später Chicane. Jacomo achtet nicht nur auf die Inhaltstoffe, sondern auch die Verpackungen und Flakons. Der Herrenduft namens Jacomo De Jacomo gewann zum Beispiel die wertvolle Statuette FIFI Awards für die beste Verpackung. Die Flakons der Parfüms Jacomo haben immer ein ideenreiches Design.

Bewertung Jacomo For Her1