Jil SanderSoftly Eau de Toilette für Damen

2×
Jil Sander Softly Eau de Toilette für Damen
Jil Sander Softly Eau de Toilette für Damen
Gratis Versand
Empfohlener Einzelhandelspreis
45,00

Sie sparen 48%
80 ml
23,18

Verfügbar | 28,98 / 100 ml, inkl. MwSt | Code: JSD1421
1
Lieferung mit DPD
Dienstag 18.1.2022
Persönliche Abholung
bereits morgen Montag 17.1.2022

Genießen Sie die beruhigenden Duftnoten und harmonischen Gefühle, für die das Eau de Toilette für Frauen Jil Sander Softly sorgt. Das Parfüm ist eine gelungene Kombination aus leichten und stärkeren Noten, in der sich Magnolie, Orangenblüten und Baumwolle mit Moschus und Sandelholz vereinen.

  • blumig-holziger Duft
  • für Frauen mit schlicht-elegantem Stil
  • leichter Duft für tägliches Tragen

Duftkomposition:
Dem leichten Auftakt dominiert das Aroma von frischen Magnolienblüten, Baumwolle und pikantem Ingwer. Anschließend entfaltet sich der zarte Duft von Heliotrop gefolgt von süßen Orangenblüten und zartem Jasmin. Die Komposition wird durch die erdigen Noten von Sandelholz, Moschus und der klassischen Vanille gekrönt.

Geschichte des Duftes:
Jil Sander Softly wurde 2017 auf den Markt gebracht. Der Duft wurde von der Parfümeurin Nathalie Lorson entwickelt.

Zusammensetzung

Kopfnote - ist bereits nach dem Aufsprühen wahrnehmbar, vor allem durch die Intensität, die jedoch schnell verfliegt. 
Kopf
Ingwer, Magnolie, Baumwolleblüte
Herznote -  ist das Herz des Parfüms, welches nach der Kopnote zu riechen ist und üblich 2-3 Studen hält. 
Herz
Jasmin, Orangenbaumblüte, Sonnenwende
Basisnote - bildet den Grundstein des Parfüms und hält am längsten, ca. 4 Stunden.
Grund
Vanille, Moschus, Sandelholz
Duftfamilien
Blumig, Holzig

Die Marke Jil Sander trägt den Namen ihrer Begründerin, einer Modeschöpferin, die für ihre Vorliebe für modischen Minimalismus und eleganten Stil bekannt ist. Jil Sander wurde durch ihre zeitlosen Kleiderschnitte ohne unnötigen Zierrat oder leuchtende Farben berühmt. Nachdem sie ein Modedesign-Studium abgeschlossen hatte, eröffnete sie ihre eigene Boutique und verkaufte außer Designer-Stücken auch ihre eigenen Modelle. Der Erfolg von Jil manifestierte sich in ihrer ersten Kollektion und später in der Eröffnung eines eigenen Modehauses.

Anfangs orientierte sich die Marke nur auf Kleidung. Allmählich drang sie aber auch in andere Modebereiche vor. Die erste Duftkollektion präsentierte sie 1979. Es handelte sich hier um Jil Sander Man Pure und Jil Sander Woman Pure.

Heute zählen mehr als 70 Düfte zu den Parfüms von Jil Sander. Diese wurden in Zusammenarbeit mit den besten Parfümeuren und der Kosmetik-Weltmarke Coty kreiert. Der Stil von Jil Sander ist auch weiterhin ein Synonym für Minimalismus, der es aber dennoch versteht, die femininen und maskulinen Attribute hervorzuheben.