Lalique de LaliqueEau de Parfum für Damen

2×
Lalique de Lalique Eau de Parfum für Damen
Lalique de Lalique Eau de Parfum für Damen
Empfohlener Einzelhandelspreis
122,00

Sie sparen 68%
100 ml
38,70

38,70 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: LAL0032 | Verfügbar
1
Ein Geschenk für Sie
Alle Bestellung verschicken wir nun versandkostenfrei.
Lieferung mit DPD
Donnerstag 6.8.2020
Persönliche Abholung
Donnerstag 6.8.2020

Beschreibung des Parfüms Lalique de Lalique
Zusammensetzung

Zelebrieren Sie Ihre Weiblichkeit mit einem leuchtend blumigen Duft. In Feierlaune dürfte Sie das Lalique Eau de Parfum versetzen. Hier vermählen sich blühende Blumen mit fruchtigen, vanilligen und moschusbetonten Duftnoten. So entsteht ein Erlebnis für die Sinne, das die selbstbewusste Frau von heute gern auslebt.

  • frischer, blumiger Tagesduft mit orientalischen Untertönen
  • perfekt ausbalanciertes Eau de Parfum für Frauen jeden Alters
  • Duft aus einer legendären Kollektion, in einem hübschen Flakon

Die Komposition des Duftes:
Das Eau de Parfum ist genauso zeitlos wie dessen Hauptbestandteile. Im Duftkopf finden wir gleich drei in der Parfümwelt sehr beliebte Vertreter aus der Flora: die zarte Rose, den betörenden Jasmin und die pudrig feine Schwertlilie. Das Herz setzt sich aus fruchtigen Cassislaub- und verspielt säuerlichen Brombeerduftnoten sowie einem Hauch Birne zusammen. Im Hintergrund duften der leicht würzige weiße Moschus, die wärmende Bourbon-Vanille sowie das Sandelholz.

Die Geschichte des Duftes
Das 1992 erschienene Eau de Parfum ist ein Teil der Lalique de Lalique Kollektion. Der Duft wurde von der Enkelin des Glasmeisters Marie-Claude Lalique entworfen.

Zusammensetzung

Kopfnote - ist bereits nach dem Aufsprühen wahrnehmbar, vor allem durch die Intensität, die jedoch schnell verfliegt. 
Kopf
Rose, Irisoel, Jasmin, Nelkenblüte
Herznote -  ist das Herz des Parfüms, welches nach der Kopnote zu riechen ist und üblich 2-3 Studen hält. 
Herz
Birne, Johanisbeeren Blätter, Brombeeren
Basisnote - bildet den Grundstein des Parfüms und hält am längsten, ca. 4 Stunden.
Grund
weisser Moschus, Sandelholz, Vanille
Duftfamilien
Orientalisch, Blumig

Über die Marke Lalique

Spricht man von Lalique, haben viele sofort all die brillanten Schmuckstücke vor Augen– die Transparenz und den Glanz von Kristallen. Die Marke trägt den Namen ihres Gründers – des genialen Künstlers, meisterhaften Juweliers und Glaskünstlers René-Jules Lalique.

1905 öffnete Lalique seinen ersten Laden mit Schmuck und Glaserzeugnissen. Er schuf Jugendstil- und Art-Déco-Arbeiten und nutzte dabei mit Vorliebe natürliche Elemente, Materialien und Formen. Sein Werk beeindruckte auch den Parfümeur François Coty, der ihm eine Zusammenarbeit anbot. So entstanden viele wunderschöne Glasflakons für die Parfümindustrie.

Lalique ist sehr eng mit der Geschichte der Parfümherstellung verbunden, obwohl das erste Markenparfüm erst im Jahre 1992 auf den Markt kam. Alle Lalique Parfüms sind Unikate, denn die Düfte aus Qualitätsingredienzen werden in formschönen Designer-Flakons angeboten.

Bewertung Lalique de Lalique