Lalique Le ParfumEau de Parfum für Damen

Lalique Le Parfum Eau de Parfum für Damen
Lalique Le Parfum Eau de Parfum für Damen
Empfohlener Einzelhandelspreis
122,00

Sie sparen 73%
100 ml
33,01

33,01 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: LAL0045 | Verfügbar
1
Ein Geschenk für Sie
Alle Bestellung verschicken wir nun versandkostenfrei.
Lieferung mit DPD
Freitag 7.8.2020
Persönliche Abholung
Freitag 7.8.2020

Beschreibung des Parfüms Lalique Le Parfum
Zusammensetzung

Eine elegante Dame kann nur einen Duft wählen, der genauso eine noble Seele trägt wie sie selbst. Das zeitlose Eau de Parfum für Frauen Lalique Le Parfum wartet mit Eleganz, Opulenz und Sinnlichkeit auf. Geben Sie sich diesem Luxusduft hin, der Sie verwandelt, ohne Ihre Authentizität zu verleugnen.

  • orientalischer Duft
  • für Frauen, die klassische Eleganz bevorzugen
  • für den Tag, aber auch für abendliche Anlässe geeignet

Duftkomposition
Nachdem Sie von würzigen Duftnoten von Lorbeer, rosa Pfeffer und Bergamotte in Empfang genommen wurden, heißen Sie süße blumige Akkorde von Jasmin und Sonnenwende willkommen. Für den triumphalen Ausklang des Duftes und den Gesamteindruck sorgt ein exotisches Quartett: Vanille, Sandelholz, Patschuli und Tonkabohnen.

Geschichte des Duftes
Lalique Le Parfum sorgt gleich für zwei Aha-Momente. Neben der gelungenen Duftkomposition aus auserwählten Ingredienzien bezaubert auch der dekorative Flakon in Form eines Würfels, dessen schwarzer transparenter Verschluss das berühmte Motiv „Masque de Femme“ zeigt, das 1935 von René Lalique selbst entworfen wurde.

Zusammensetzung

Kopfnote - ist bereits nach dem Aufsprühen wahrnehmbar, vor allem durch die Intensität, die jedoch schnell verfliegt. 
Kopf
Bergamotte, Rosa Pfeffer, Lorbeerblatt
Herznote -  ist das Herz des Parfüms, welches nach der Kopnote zu riechen ist und üblich 2-3 Studen hält. 
Herz
Sonnenwende, Jasmin
Basisnote - bildet den Grundstein des Parfüms und hält am längsten, ca. 4 Stunden.
Grund
Patchouli, Tonkabohnen, Sandelholz, Vanille
Duftfamilien
Orientalisch

Über die Marke Lalique

Spricht man von Lalique, haben viele sofort all die brillanten Schmuckstücke vor Augen– die Transparenz und den Glanz von Kristallen. Die Marke trägt den Namen ihres Gründers – des genialen Künstlers, meisterhaften Juweliers und Glaskünstlers René-Jules Lalique.

1905 öffnete Lalique seinen ersten Laden mit Schmuck und Glaserzeugnissen. Er schuf Jugendstil- und Art-Déco-Arbeiten und nutzte dabei mit Vorliebe natürliche Elemente, Materialien und Formen. Sein Werk beeindruckte auch den Parfümeur François Coty, der ihm eine Zusammenarbeit anbot. So entstanden viele wunderschöne Glasflakons für die Parfümindustrie.

Lalique ist sehr eng mit der Geschichte der Parfümherstellung verbunden, obwohl das erste Markenparfüm erst im Jahre 1992 auf den Markt kam. Alle Lalique Parfüms sind Unikate, denn die Düfte aus Qualitätsingredienzen werden in formschönen Designer-Flakons angeboten.

Bewertung Lalique Le Parfum