Lalique Perles de LaliqueEau de Parfum für Damen

10×
Lalique Perles de Lalique Eau de Parfum für Damen
Lalique Perles de Lalique Eau de Parfum für Damen
97,00

Sie sparen 64%
100 ml
34,53

34,53 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: LAL0047 | Verfügbar
1
Lieferung mit DPD
Dienstag 26.11.2019
Persönliche Abholung
Dienstag 26.11.2019
  • Beschreibung des Parfüms
  • Über die Marke
  • Bewertung

Beschreibung des Parfüms Lalique Perles de Lalique
Zusammensetzung

Lalique Perles de Lalique ist ein eleganter romantischer Duft für die warmen Sommertage. Das luxuriöse Parfüm Perles de Lalique ist sehr originell und unikat.

Dieser Duft ist dank  Patschuli und Kaschmirholz angenehm erdig. Diese Essenzen vermischen sich mit den zart pudrigen Akzenten der Blumen, der unikaten bulgarischen Rose und der Schwertlilie. Die Akkorde des bourbonischen Pfeffers geben dem Duft einen warmen Hauch. Es handelt sich um eine süß-würzige Komposition.

Alle Parfüme von Lalique strahlen Eleganz und Raffiniertheit aus. Das luxuriöse Parfüm Perles de Lalique ist genauso einzigartig und fein wie die Perlen, durch die es inspiriert wurde. Dank seinen süßen und würzigen Tönen wirkt es sehr sinnlich und leidenschaftlich.

Der Duft Perles de Lalique wird perfekt jede elegante und raffinierte Frau schmücken, die keine Angst hatt, originell und unkonventionell zu sein, und gleichzeitig reizbar und attraktiv wirken will. Dieses luxuriöse Damenparfüm verschönert Ihren Alltag. Es bringt die Atmosphäre der Sinnlichkeit und der Eleganz. Dank seinen raffinierten Tönen ist es auch zum abendlichen Tragen gut geeignet.

Zusammensetzung

Kopf
bulgarische Rose, Irisoel
Herz
Patchouli, Bourbon-Pfeffer
Grund
Kaschmirholz
Duftfamilien
Blumig, Chypre

Über die Marke Lalique

Spricht man von Lalique, haben viele sofort all die brillanten Schmuckstücke vor Augen– die Transparenz und den Glanz von Kristallen. Die Marke trägt den Namen ihres Gründers – des genialen Künstlers, meisterhaften Juweliers und Glaskünstlers René-Jules Lalique.

1905 öffnete Lalique seinen ersten Laden mit Schmuck und Glaserzeugnissen. Er schuf Jugendstil- und Art-Déco-Arbeiten und nutzte dabei mit Vorliebe natürliche Elemente, Materialien und Formen. Sein Werk beeindruckte auch den Parfümeur François Coty, der ihm eine Zusammenarbeit anbot. So entstanden viele wunderschöne Glasflakons für die Parfümindustrie.

Lalique ist sehr eng mit der Geschichte der Parfümherstellung verbunden, obwohl das erste Markenparfüm erst im Jahre 1992 auf den Markt kam. Alle Lalique Parfüms sind Unikate, denn die Düfte aus Qualitätsingredienzen werden in formschönen Designer-Flakons angeboten.

Bewertung Lalique Perles de Lalique