LaliquePour Homme Equus Eau de Parfum für Herren

Lalique Pour Homme Equus Eau de Parfum für Herren
Lalique Pour Homme Equus Eau de Parfum für Herren
Empfohlener Einzelhandelspreis
80,00

Sie sparen 70%
75 ml
23,90

31,87 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: LAL0080 | Verfügbar
1
Lieferung mit DPD
Montag 27.9.2021
Persönliche Abholung
Montag 27.9.2021

Beschreibung Lalique Pour Homme Equus
Zusammensetzung

Maskulin und ausdrucksstark. Belebend und wärmend. Modern und klassisch. Das sind die Eigenschaften des Lalique Pour Homme Equus Eau de Parfum. Der Duft wurde speziell für die Männer konzipiert, die einem flotten und dynamischen Lebenswandel folgen. Der Flakon ist eine Hommage an die Automobil-Euphorie der 1930er Jahre und weckt das Interesse nicht nur bei Liebhabern schneller Maschinen.

  • orientalisch-würziger Duft – wie geschaffen für den modernen Mann
  • für den alltäglichen Gebrauch zu allen Jahreszeiten geeignet
  • 2001 erstmals erschienen

Die Komposition des Duftes
Die Einleitung macht eine frische Kombination aus Zitronenrinde, Wacholderbeeren und zitrischen Duftnoten der Bergamotte, die von Kardamom als wärmenden Gegenspieler ergänzt wird. Danach treten zarte Veilchenblätter, aromatische Muskatblüten und Duftnoten des Riesenmammutbaums zum Vorschein. Den krönenden Abschluss bilden ätherisches Benzoin, sinnlicher Moschus und das maskuline Aroma von Kakao.

Die Geschichte des Duftes
Der Flakon für Lalique Pour Homme Equus wurde von Zierelementen inspiriert, die das Glanzstück auf den Motorhauben vieler Fahrzeuge in der Zwischenkriegszeit bildeten. Sie wurden seinerzeit vom Glasmeister René Lalique in den 30 Jahren entworfen. Der Duft ist impulsiv, dynamisch und maskulin. Er besticht durch Kraft und Leidenschaft – genau so, wie man es auch von einem Mann erwartet.

Vollständige Zusammensetzung

ALCOHOL DENAT., FRAGRANCE (PARFUM), WATER (AQUA), ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, BUTHYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYHEXYL SALICYLATE, CITRAL, COUMARIN, EUGENOL, GERANIOL, LIMONENE, LINALOOL, BROWN 1 REPLACEMENT (C.I. 14700- C.I. 19140, C.I. 17200), RED 4 (C.I. 14700), EXT VIOLET 2 (C.I. 60730) Für die Zusammensetzung des Produktes ist der Hersteller verantwortlich. Aufgrund möglicher Änderungen empfehlen wir, die Zusammensetzung des Produktes direkt auf der Verpackung zu überprüfen.
Der ganze Text

Zusammensetzung

Kopfnote - ist bereits nach dem Aufsprühen wahrnehmbar, vor allem durch die Intensität, die jedoch schnell verfliegt. 
Kopf
Zitrusschale, Kardamom, Wacholderbeeren, Bergamotte
Herznote -  ist das Herz des Parfüms, welches nach der Kopnote zu riechen ist und üblich 2-3 Studen hält. 
Herz
Muskatblüte, Mammutbaum, Blätter des Duftveilchens
Basisnote - bildet den Grundstein des Parfüms und hält am längsten, ca. 4 Stunden.
Grund
Leder, Vetiver, Amyris, Benzoin, Moschus
Duftfamilien
Orientalisch, Würzig

Über die Marke Lalique

Spricht man von Lalique, haben viele sofort all die brillanten Schmuckstücke vor Augen– die Transparenz und den Glanz von Kristallen. Die Marke trägt den Namen ihres Gründers – des genialen Künstlers, meisterhaften Juweliers und Glaskünstlers René-Jules Lalique.

1905 öffnete Lalique seinen ersten Laden mit Schmuck und Glaserzeugnissen. Er schuf Jugendstil- und Art-Déco-Arbeiten und nutzte dabei mit Vorliebe natürliche Elemente, Materialien und Formen. Sein Werk beeindruckte auch den Parfümeur François Coty, der ihm eine Zusammenarbeit anbot. So entstanden viele wunderschöne Glasflakons für die Parfümindustrie.

Lalique ist sehr eng mit der Geschichte der Parfümherstellung verbunden, obwohl das erste Markenparfüm erst im Jahre 1992 auf den Markt kam. Alle Lalique Parfüms sind Unikate, denn die Düfte aus Qualitätsingredienzen werden in formschönen Designer-Flakons angeboten.

Bewertung Lalique Pour Homme Equus