Lanvin Jeanne Lanvin Couture

Eau de Parfum Damen 100 ml

Lanvin Jeanne Lanvin Couture Eau de Parfum Damen 100 ml
Lanvin Jeanne Lanvin Couture Eau de Parfum Damen 100 ml
Lanvin Jeanne Lanvin Couture Eau de Parfum Damen 100 ml
100 ml

Code: LAV0077 | Diese Ware ist momentan nicht verfügbar

Verfolgung der Warenverfügbarkeit

Wir informieren Sie gerne per e-Mail, sobald die Waren auf Lager sind. Es liegt natürlich nur bei Ihnen, ob Sie das Angebot nutzen möchten.

Lanvin Jeanne Lanvin Couture
100 ml

Verfolgung der Warenverfügbarkeit

Wir informieren Sie gerne per e-Mail, sobald die Waren auf Lager sind. Es liegt natürlich nur bei Ihnen, ob Sie das Angebot nutzen möchten.

Beschreibung des Parfüms Lanvin Jeanne Lanvin Couture

Lanvin Jeanne Lanvin Couture ist ein sehr angenehmer Frauenduft aus dem Jahre 2012. Es handelt sich um die neuere Version des beliebten Parfüms Lanvin Jeanne. Er verströmt aber sophistiziertere und feinere Blumentöne, die besonders romantische und selbstbewusste Frauen erfreuen. Jeanne Lanvin Couture gehört zu den fruchtig-blumigen Düften mit dem leichten Akzent des Holzes. Er ist für die warmen Frühlings- und Sommertage gut geeignet.

Dieser melodische Duft von der luxuriösen Marke Lanvin ist in einem einfachen Flakon aus Glas mit  einem Verschluß aus Metall und mit einer lila Schleife beinhaltet. Die weiße Schachtel, die den Flakon vor Beschädigung schützt, evoziert Reinheit, Schönheit und Frische. Dieser Duft ist sehr angenehm und universell und deshalb ist er auch als Geschenk für Ihre geliebte Frau gut geeignet. Sofern Sie wissen, dass sie feine blumige Töne schätzt, zögern Sie nicht.

Der Duft Jeanne Lanvin Couture wird mit der saftigen Note von süßen Himbeeren, die sich köstlich mit Veilchenblättern vermischen, eröffnet. Darauf erfolgen die sehr erfrischenden Wassertöne. Im Herzen verbirgt sich ein Blumenstrauß aus den herrlichsten Blumen der Welt. Elegante Pfingstrose und verführerische Magnolie verwöhnen Ihre Sinne. Dann erscheinen die sinnlichen Akkorde des Holzes, unter denen trockenes Zedernholz und reizvoller Moschus dominiert. Der Duft Jeanne Lanvin Couture hält für unglaublich lange Zeit an. Sie spüren ihn einige Stunden auf Ihrer Haut und Ihrer Kleidung. Gönnen Sie sich diesen Luxus zu einem günstigen Preis!

Diese unikate französische Marke des Parfüms hat wirklich eine lange Tradition. Ihre entzückenden Düfte sind schon seit Anfang des 20. Jahrhunderts bekannt. Heute bringt die Marke Lanvin ein breites Angebot von Parfümen für Männer und Frauen aller Alterskategorien mit unterschiedlichen Weltanschauungen. Sie können  frische, elegante, orientalische oder ausdrucksvolle Düfte zu  einem günstigen Preisen ausprobieren. Zu den frischen Parfümen gehört auch der einzigartige Duft Jeanne Lanvin Couture.

Das Parfüm Jeanne Lanvin Couture bringt einen feinen blumigen Hauch, der romantische und selbstbewusste Frauen erfreut. Umhüllen Sie sich mit einem einzigartigen Schleier, der Ihre Persönlichkeit im Frühling und im Sommer schmücken wird. Sie werden kein anderes Parfüm mehr verwenden wollen!

Zusammensetzung

Grund
Moschus, Zeder
Herz
Magnolie, Pfingstrose
Kopf
Himbeere, Veilchen, Wassertöne
Duftfamilien
Blumig, Holzig

Über die Marke Lanvin

Parfüms Lanvin | Lanvin ist eines der sehr alten Pariser Modehäuser. Die Marke Lanvin gründete an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert Jeanne Marie Lanvin. Diese unternehmungslustige Frau nähte ursprünglich für ihre Tochter Marguerite Lanvin, mit dem Ziel, die Mitglieder der höheren Gesellschaft, die sie oft besuchte, zu überraschen. Es ist kein Wunder, dass die Marke Lanvin bald renommiert und berühmt wurde. Den Höhepunkt erreichte sie zwischen den Jahren 1920 und 1925. In dieser Zeit fertigte Lanvin vor allem Kleidung und Accessoires, aber auch Parfüms, die auch heute zu Luxuswaren gehören. Die berühmteste und geprüfte Lanvin´s Kollektion ist ohne Zweifel Lanvin Arpege, ein fast hundertjähriger „Duft von Frankreich“ mit einer Vanille- und Sandelholzbasis und die Spitze zwischen Parfüms allgemein. Man sagt, dass als erste das Produkt Marguerite Lanvin ausprobierte und höchstwahrscheinlich auch benannte.