Le Chatelard 1802

Die Geschichte dieser bekannten französischen Marke ist eng mit der Natur verknüpft. Gleich zu Beginn war es in erster Linie der Lavendel - eine Pflanze mit unzähligen einmaligen Eigenschaften.

1802 haben die Mitarbeiter der Firma den Lavendel noch in freier Natur in den Bergen geerntet, aber bereits 1805 hat das Unternehmen damit begonnen, Lavendel im großen Stil auf eigenen Feldern anzubauen, um die stets wachsende Nachfrage nach essentiellen Ölen, Lavendel-Säckchen und Naturseifen befriedigen zu können.

In Handarbeit stellt die Firma bis heute traditionelle Naturseifen nach alten Rezepten her. Die Seifen enthalten ausschließlich natürliche Rohstoffe und natürliche essentielle Öle. Einigen der Seifen werden Aloe Vera, Gelée royale oder Shea-Butter, stets in höchster Qualität, zugesetzt. Die Seifen enthalten über 99 % natürliche Inhaltsstoffe ohne Konservierungsmittel, ohne tierische Fette und ohne künstliche Farbstoffe.

Die Produkte der Marke Le Chatelard 1802 werden nicht an Tieren getestet. Lassen Sie sich von der Schönheit französischer Naturseifen bezaubern, die Ihre Haut verwöhnen werden!  

der ganze Text Text verbergen

Nach Verkaufszahlen Alphabetisch Nach Preis

12 3

12 3 weitere 15 Nahoru

Menü