Rasiergel

Makellos glatte Haut ohne lästige Schnittwunden? Mit einem hochwertigen Rasiergel kein Problem! Das Barthaar ist im Vergleich zur Gesichtshaut relativ hart, da borstig. Rasiergel oder Rasierschaum macht den Bart weich und bildet zwischen dem Rasierapparat und der Haut eine Schutzschicht. Rasiergel sorgt zudem für die notwendige Feuchtigkeit, Beruhigung und Erfrischung der strapazierten Haut.

Was ist der Unterschied zwischen Rasierschaum und Rasiergel?

Beim Rasieren hat jeder seine eigenen Präferenzen. Es lohnt sich jedoch, die Unterschiede zwischen Rasierschaum und Rasiergel zu kennen. Rasierschaum ist im Vergleich zum Rasiergel luftiger und lässt sich leichter abwaschen. Das Gel wiederum schützt die Haut besser, da es enger aufliegt.

Gönnen Sie sich ein hochwertiges Rasiergel und erfreuen sich wunderbar weicher Haut!

mehr weniger

Bestseller

12

12 Mehr sehen