Wildschweinborstenbürste

Erreichen Sie ganz natürlich geschmeidiges und glänzendes Haar. Wählen Sie eine Wildschweinborstenbürste, die Talg und Fett von Kopfhaut aufnimmt und es gleichmäßig in den Längen verteilt. Somit wird das Haar vor äußeren Einflüssen geschützt. Bei der Haarpflege ist eine passende Haarbürste essentiell!

 

Vorteile von Haarbürsten mit Wildschweinborsten

  • Regelmäßiges Bürsten schützt das Haar vor Feuchtigkeit und beugt Frizz vor.
  • Sanft, aber gleichzeitig effektiv und schonend zur Kopfhaut.
  • Hinterlässt das Haar geschmeidig und wunderbar glänzend.
  • Beim Bürsten wird die Kopfhautdurchblutung angeregt.
  • Beim Bürsten elektrisiert das Haar nicht.
  • Die natürlichen Wildschweinborsten beschädigen die Hautstruktur nicht.

Wie benutzt man eine Wildschweinborstenbürste?

  • Die Bürste auf trockenem Haar benutzen, beim Bürsten von nassem, gewaschenem Haar sind die Ergebnisse weniger effektiv.
  • Verfilztes Haar vorerst mit einer Bürste mit größerem Abstand zwischen den Borsten bürsten. Die Wildschweinborsten sind nämlich eng angelegt und würden das Haar nicht entwirren.
  • Mit der Wildschweinborstenbürste von den Wurzeln bis zu den Spitzen vorgehen, damit sie einen Schutzfilm in der gesamten Länge bildet.
  • Beste Ergebnisse werden erzielt, wenn Sie beim Bürsten den Kopf nach vorne beugen. Sie verteilen somit nicht nur den natürlichen Talg, sondern sorgen auch für ein luftig-leichtes Volumen.

Wildschweinborstenbürsten sind keine Neuheit. Ihre Wirkungen auf Haar und Kopfhaut sind bereits seit Jahrhunderten bekannt. Probieren auch Sie ihre faszinierenden Wirkungen und statten Sie Ihr Badezimmer oder Ihren Schminktisch mit einer Wildschweinborstenbürste von bekannten Marken wie Olivia Garden, BrushArt oder BaByliss PRO aus!

mehr weniger

Wildschweinborstenbürste
Filter
Preisspanne

bis

Geschenke und Angebote
Bewertung
  •   2

eKomi Gold Auszeichnung