Badesalz

Bestseller

Ein Badesalz wird Sie in eine bessere Stimmung versetzen und gleichzeitig vielen Hautproblemen entgegenwirken. Lassen Sie sich ein Bad ein und genießen Sie ein Gefühl wie in einem Spa.

Wir haben für Sie die besten Badesalze aus Totem Meer Salz, mit Magnesium oder mit den verführerischen Düften von Lavendel, Rosen oder Eukalyptus, bzw. spezielle Badesalze für ein wohltuendes Fußbad.

Wofür ist ein Badesalz gut?

  • Mit einem Badesalz lässt es sich nicht nur ganz toll entspannen, auch wenn der betörende Duft dazu wortwörtlich verführt. Viel interessanter sind auch die regenerativen Wirkungen von Badesalzen, die reich an natürlichen Mineralien sind und somit nicht nur bei Hautproblemen Abhilfe schaffen.
  • Zu den beliebtesten Badesalzen gehört zweifelsfrei das wunderbar duftende Lavendel-Badesalz, welches auf Körper und Geist beruhigend wirkt und auch Krämpfe und rheumatische Schmerzen löst.
  • Besonderer Beliebtheit erfreuen sich auch Totes Meer Badesalze, die eine besondere Wirkung auf von Akne oder Schuppenflechte betroffene Haut haben. Meersalz hat zudem eine positive Wirkung bei Nervenspannungen, Migränen, Detox-Kuren oder übermäßigem Schwitzen an den Füßen.
  • Eine Erwähnung ist auch das Magnesium-Badesalz wert. Wie der Name schon verrät, besteht dieses zum Großteil aus Magnesium, welches besondere Wirkungen bei Hautproblemen, Rheuma und rheumatoider Arthritis, Muskelkrämpfen, Gelenkschmerzen und Menstruationsbeschwerden hat.

Wählen Sie das richtige Badesalz für einen guten Preis für sich und verwöhnen Sie Ihren Körper und Geist!

Unser Tipp: Probieren Sie auch eine Badebombe oder einen Badeschaum und gönnen Sie sich ein entspannendes Bad.