Zum Hauptinhalt wechseln

Tutorial: Das romantische Make-up und Lippenstift für ein Date

12.6.2024

Iva Davies

2 Minuten Lesedauer

Bereiten Sie sich mit uns auf ein romantisches Date vor – ob mit Ihrem Liebsten oder mit der neuesten Entdeckung. Egal, ob ein Candle Light Dinner, ein Filmabend oder ein ganz anderes Abenteuer bevorsteht – bestimmt wollen Sie perfekt strahlen und einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen.

Das Make-up für ein Date sollte zart sein, Ihre natürliche Schönheit hervorheben und auch lange halten. Greifen Sie deshalb zu einem matten Lippenstift, der sowohl beim Abendessen als auch beim Küssen mitmacht. Wie geht das?

Romantisches Make-up einfach erklärt

  1. Zunächst müssen Sie die Gesichtshaut perfekt vereinheitlichen. Wenden Sie dabei entweder ein Make-up oder eine tönende Creme an, bei Bedarf können Sie auch noch einen Concealer sowie ein Puder nutzen.
  2. Die Augen mit der Palette Catrice The Dusty Matte schattieren – den hellsten Lidschatten auf das ganze Augenlid auftragen, mit einem dunkleren Farbton können Sie die Augenfalte unterstreichen.
  3. Über den oberen Wimpern eine schwarze Eyeline mit dem Bourjois Liner Feutre zeichnen. Diese können Sie getrost bis zu den Schläfen ziehen.
  4. Die Wimpern mit mehreren Schichten des Mascaras L’Oréal Paris Mega Volume Collagene 24h hervorheben.
  5. Die Lippen mit dem  Max Factor Colour Elixir konturieren. 
  6. Danach den matten Lippenstift L’Oréal Paris Color Riche Intense Volume Matte Slim auftragen.
  7. Ihre Wangen können Sie mit dem Rouge theBalm It's a Date® betonen. 

Für einen romantischen Abend brauchen Sie

Und fertig! Dieses Make-up nimmt nur wenige Minuten in Anspruch und ist auch deshalb sehr gut für ein Date geeignet! Doch noch bevor Sie loslegen, empfehlen wir Ihnen, sich dieses Video anzuschauen.