Carolina Herrera 212 SexyEau de Parfum für Damen

1×
Carolina Herrera 212 Sexy Eau de Parfum für Damen
Carolina Herrera 212 Sexy Eau de Parfum für Damen
68,50

Sie sparen 23%
60 ml
52,74

87,90 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: CHR0033 | Verfügbar

Die Produktverpackung kann von der Abbildung abweichen.

1
Lieferung mit DPD
Mittwoch 20.11.2019
Persönliche Abholung
Mittwoch 20.11.2019
  • Beschreibung des Parfüms
  • Über die Marke
  • Bewertung

Beschreibung des Parfüms Carolina Herrera 212 Sexy
Zusammensetzung

Carolina Herrera 212 Sexy ist ein orientalischer Duft zum Tragen an den kalten Tagen im Herbst und Winter. Dank den würzigen Tönen von Rosenpfeffer und Bergamotte gemeinsam mit dem Aroma der Gardenie ist das Parfüm Sexy angenehm süß und berauschend. Weiche Vanille, süße Zuckerwatte und warmes Sandelholz wirken sehr zart.

Diese harmonische Komposition ist voll intensiver Sinnlichkeit, Anziehungskraft und Zartheit. Sie wird die Frauen schmücken, die sich nach einem Hauch von Leidenschaft sehnen. Das Parfüm Sexy unterstreicht perfekt den Charme jeder Frau. Mit ihm werden Sie unwiderstehlich und einzigartig sein.

Das Parfüm Sexy ist zwar orientalisch, aber trotzdem ist es zum alltäglichen Tragen geeignet . Mit ihm werden Sie immer und überall im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Sie können es bei der Arbeit oder auch bei feierlichen Anlässen tragen.

Zusammensetzung

Kopf
Pfeffer, Bergamotte
Herz
Geranium, Gardenie
Grund
Zuckerwatte, Sandelholz, Vanille, Moschus
Duftfamilien
Blumig, Orientalisch

Über die Marke Carolina Herrera

„Ich empfinde Verantwortung gegenüber den Frauen von heute. Ich möchte, dass sie sich selbstsicher, modern und einmalig schön fühlen.“ Diese Worte der venezolanischen Modedesignerin Carolina Herrera werden von ihrer 1980 gegründeten Marke in Taten umgesetzt.

Carolina Herrera wuchs unter dem Einfluss internationaler Kultur und Mode auf. Gleich von Anfang an überzeugte sie das Publikum mit ihrem unverwechselbaren Stil. Mit Hilfe von Diana Vreeland, der legendären Moderedakteurin und -kolumnistin der Vogue, schaffte sie im New Yorker Metropolitan Club ihren großen Durchbruch – mit einer Kollektion, die sowohl Kunden als auch Kritiker begeisterte. Sehr bald bekam sie Bestellungen von Jacqueline und Caroline Kennedy oder später auch Laura Bush und Michelle Obama.

Die Welt der Düfte konnte die Marke 1988 erobern. Der erste Duft hieß Carolina Herrera. Später hat vor allem die Kollektion Caroline Herrera 212 für Furore gesorgt. Der Name verweist auf das von Herrera geliebte Manhattan. Auch das Carolina Herrera Good Girl Eau de Parfum erntete viel Beifall. Alle Düfte und auch andere Produkte der Marke stehen für Luxus, Eleganz und Zeitlosigkeit.

Bewertung Carolina Herrera 212 Sexy