Zum Hauptinhalt wechseln

Coco & Eve

Über die Marke Coco & Eve

Vollgepackt mit nährendem und revitalisierendem Kokosnussöl, saftigen Feigen, Mango und Papaya – so ist die vegane Kosmetik von Coco & Eve. Sie hilft Ihnen dabei, geschädigtes Haar zu retten, aber auch Ihren Körper einen natürlichen Bronzeton zu verleihen oder Ihre Haut mit einer Extraportion Feuchtigkeit zu überfluten. Und woher kommt die Inspiration und die meisten Inhaltsstoffe der Coco & Eve Produkte? Aus dem Herzen der unberührten exotischen Natur der Insel Bali.

 

Die Geschichte der Coco & Eve Kosmetik begann inzwischen von Vulkanstränden und den üppigen Regenwäldern von Bali. Die Australierin Emily Hamilton verbrachte unzählige Urlaube damit, dieses tropische Paradies zu entdecken und verliebte sich in seine Natur. Bei einer Wanderung auf den hiesigen Vulkan entsprang die Idee: Wie wäre es, die Schönheit und den Zauber Balis einzufangen und sie in Kosmetikprodukten einzusetzen, in welchen natürliche Extrakte mit Wissenschaft und Technologie kombiniert wären? Als sie dann Kokosnussöl zum Hauptbestandteil ihrer Kosmetikprodukte machte, welches Haar und Haut buchstäblich lieben, entstand in 2015 die Marke Coco & Eve.

Mit der Naturkosmetik von Coco & Eve werden Sie sich bei der täglichen Haar- und Körperpflege wie auf einem ewigen Urlaub fühlen. Die Haarmaske von Coco & Eve wird zum Helden für all jene, die mit trockenem und geschädigtem Haar kämpfen. Das Produkt, mit welchem die Marke weltweite Bekanntheit erreichte, heißt Coco & Eve Like a Virgin. Es besteht aus nativem Kokosnussöl und Feigenextrakten, die dem Haar seine ursprüngliche Schönheit zurückzugeben. Probieren Sie auch den Coco & Eve Sunny Honey Selbstbräunungsschaum. Es zaubert das Ergebnis welches Sie als "Coco & Eve Bräune" nennen werden – eine gebräunte und strahlende Haut.

mehr weniger