Elizabeth Arden Visible Difference Goog Morning Retexturizing Primer

das erneuernde Serum

Elizabeth Arden Visible Difference Goog Morning Retexturizing Primer das erneuernde Serum
Elizabeth Arden Visible Difference Goog Morning Retexturizing Primer das erneuernde Serum
Elizabeth Arden Visible Difference Goog Morning Retexturizing Primer das erneuernde Serum
15 ml

Code: ELA0387 | Diese Ware ist momentan nicht verfügbar

Das Produkt wird schon beim Hersteller ohne Zellglasfolie verpackt.

Verfolgung der Warenverfügbarkeit

Wir informieren Sie gerne per e-Mail, sobald die Waren auf Lager sind. Es liegt natürlich nur bei Ihnen, ob Sie das Angebot nutzen möchten.

Elizabeth Arden Visible Difference Goog Morning Retexturizing Primer
15 ml

Verfolgung der Warenverfügbarkeit

Wir informieren Sie gerne per e-Mail, sobald die Waren auf Lager sind. Es liegt natürlich nur bei Ihnen, ob Sie das Angebot nutzen möchten.

Eigenschaften

Alter
für alle Altersgruppen
Hauttyp
für alle Hauttypen
Je nach Hautproblem
Hautregeneration und Straffheit
Konsistenz
Serum

Über die Marke Elizabeth Arden

Parfüms von Elizabeth Arden | Kosmetik von Elizabeth Arden – das Recht, schön zu sein. 1910 gründete die amerikanisch-kanadische Unternehmerin Florence Nightingale Graham die Parfüm – und Kosmetikmarke Elizabeth Arden und gab ihr diesen Namen, den sie selber in ihrem Geschäft benutzte. So wurde Elizabeth Arden, Schönheitsberaterin, Unternehmerin und Frauenrechtlerin, zu einer Inspirationsquelle für Frauen aus der ganzen Welt. Mit der Gründung ihres ersten Salons auf der 5th. Avenue in New York legte sie den Grundstein für die glanzvolle Geschichte ihrer Marke, und das zu einer Zeit, in der Fauen als Unternehmerinnen so selten waren wie die allgemeine Benutzung von Make-up. Im 2. Weltkrieg entwickelte sie Make-up für Frauen im Armeedienst und zierte 1946 als eine der ersten Frauen das Cover des Time Magazin. Elizabeth Arden war eine Pionierin, sie nutzte als erste wissenschaftliche Innovationen in der Kosmetikindustrie und erlangte für ihr ganzheitliches Konzept von Schönheit weltweite Berühmtheit. Bereits in den 20. Jahren brachte sie den Frauen näher, jeden Tag Yogaübungen zu machen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und den Aufenthalt in direktem Sonnenlicht zu vermeiden. Als sie 1966 in New York mit über 80 Jahren starb, galt sie als außergewöhnliche Frau, die viele ihrer außergewöhnlichen Fähigkeiten an ihre weltweit anerkannte Marke weitergegeben hatte. Laut Elizabeth Arden sollte Schönheit einer intelligenten Verbindung aus wissenschaft und Natur entspringen, und nicht aus dem Auftragen von Make-up. Daher sollten ihre Produkte die Haut verbessern und nicht etwa maskieren. Zahlreiche Innovationen in der Kosmetikindustrie, wie etwa Dekorativkosmetik oder Kosmetikprodukte im praktischen Travel-Pack gehen auf die Marke Elizabeth Arden zurück. Sämtliche Produkte der Marke Elisabeth Arden, ob es sich nun um Körperpflege, Dekorativkosmetik oder Parfüms handelt, sie alle sind bis heute vom unerschöpflichen, innovativen Geist der Gründerin und ihren Bemühungen um höchste Qualität durchdrungen. Es verwundert nicht, daß sich unter den Persönlichkeiten, die mit der Marke zusammengearbeitet haben, so klangvolle Namen wie Jacqueline Kennedy, Marilyn Monroe oder Marlene Dietrich finden. Als Beispiele für die bekanntesten Produkte der Marke sollen die Eight Hour Cream, die trockene, rissige und gereizte Haut schützt und heilt, oder das Damenparfüm 5th Avenue, das sich durch Stil, Eleganz, Intelligenz und Erfolg auszeichnet, angeführt werden. Die Marke Elizabeth Arden macht bis heute Frauen auf der ganzen Welt mit ihrer weitgefächerten Skala an Pflegeprodukten schöner und selbstbewußter und garantiert ihnen neben höchster Qualität auch einen einzigartigen Geist.

„Jede Frau hat das Recht auf Schönheit.“ (Elizabeth Arden)