Givenchy Pí, Eau de Toilette für Herren 100 ml | notino.at

Givenchy

Eau de Toilette für Herren 100 ml

Givenchy Pí Eau de Toilette für Herren 100 ml
Givenchy Pí Eau de Toilette für Herren 100 ml
Givenchy Pí Eau de Toilette für Herren 100 ml
Givenchy Pí Eau de Toilette für Herren 100 ml
Givenchy Pí Eau de Toilette für Herren 100 ml
Givenchy Pí Eau de Toilette für Herren 100 ml
Givenchy Pí Eau de Toilette für Herren 100 ml
Givenchy Pí Eau de Toilette für Herren 100 ml
Givenchy Pí Eau de Toilette für Herren 100 ml
Givenchy Pí Eau de Toilette für Herren 100 ml
Givenchy Pí Eau de Toilette für Herren 100 ml
Givenchy Pí Eau de Toilette für Herren 100 ml
100 ml
55,90

55,90 / 100 ml
Code: GIV0125 | Mehr als 20 Stück auf Lager
Stk.
Anlieferung mit AT Post
Donnerstag, 16.8.2018

Beschreibung des Parfüms Givenchy Pí

Givenchy Pí ist ein frischer Herrenduft. Schöpfen Sie Energie aus der Natur. Werden Sie zum mutigen und modernen Mann, der die Bewunderung seiner Umgebung verdient.

Treten Sie ein in die Welt der betörenden Düfte von edlen Hölzern und exotischen Blüten. Treten Sie ein in den Wasserfall der Frische des Parfüms Pí. Lassen Sie Ihre Hemmungen fallen und gewinnen Sie den Duft der Männlichkeit lieb.

Die Parfüms der französischen Marke Givenchy, die mit ihrem luxuriösen Flakondesign und nicht traditionellen, sehr individuellen Düften erfreuen werden, wurden weltbekannt schon in der Hälfte des vorigen Jahrhunderts. Werden Sie zum richtigen Mann mit dem intensiven und erstaunenden Duft des Parfüms Givenchy Pí.

Zusammensetzung

Grund
Benzoin, Mandeln, Tonkabohnen, Vanille, Zeder
Herz
Anis, Maiglöckchen, Neroli
Kopf
Basilikum, Estragon, Mandarine, Rosmarin
Duftfamilien
holzig, orientalisch

Über die Marke Givenchy

Parfüms Givenchy | Givenchy als die Marke entstand 1952 in Frankreich. Das Unternehmen Givenchy gründete französischer Aristokrat Hubert de Givenchy, der schon seit seinen Kinderjahren davon träumte, dass er ein rechtes Modelabel gründet. Als Junge absolvierte er wertvolle Studienaufenthalte und Praktika in den Häusern von Dior, Piguet und anderen. Sein Traum erfüllte sich am 2. Februar 1952 und bald danach gehörte er zu den wenigen Leuten, die Audrey Hepburn oder bekannte Guiness- und Kennedyfamilien bekleideten, was in den 50er und 60er Jahren eine große Sache war. Seit der Zeit gehört er nicht nur zu den Leadern in der Modewelt, sondern auch auf dem Parfümeriemarkt, für alle nennen wir z. B. den „Winterdamenduft“ Givenchy Amarige. Oft handelt es sich um sehr auffällige, mutige Düfte des höchsten Niveaus.

Menü