Körperpeeling

Filter
Preisspanne

bis

Für wen?
Geschenke und Angebote
Bewertung
  •   15
  •   1
  •   1

eKomi Gold Auszeichnung

Bestseller

Was ein Körperpeeling alles kann

Erreichen Sie eine samtweiche Haut und bereiten Sie sie auf weitere Pflege vor. Körperpeeling ist ein toller Helfer, der effektiv abgestorbene Hautzellen entfernt, gegen Dehnungsstreifen, trockene Haut und verstopfte Poren kämpft.

Was ist ein Körperpeeling?

Körperpeeling oder auch Body Scrub ist eine Creme oder ein Gel mit feinen Mikropartikeln, welche die Haut sanft abschleifen, sie von abgestorbenen Hautzellen befreien und dadurch ihre Erneuerung beschleunigen. Ein Körperpeeling stimuliert zudem den Blutkreislauf und lässt die Haut jünger und strahlender wirken.

Wann und warum sollte man sich ein Körperpeeling gönnen?

Ein Peeling führt man am Besten vor dem Auftragen einer Körpercreme, -milch oder einer Körperbutter durch. Vor dem Benutzen von Selbstbräunern ist es fast ein Muss, um wirklich ebenmäßige Ergebnisse zu erzielen. Ein Peeling hilft auch bei der Pflege um trockene Haut und verbessert den Zustand und das Aussehen bereits nach der ersten Anwendung.

Arten von Körper- und Gesichtspeelings

Es gibt eine Reihe an Scrubs für verschiedene Körperpartien, wie z. B. ein Fußpeeling, Handpeeling oder Peeling gegen Cellulitis und zur Behandlung von Problempartien. Ein Körperpeeling gehört nicht ins Gesicht! Die Mikropartikeln eines Körperpeelings sind generell grobkörniger und könnten die Gesichtshaut reizen.

Sie haben mit Cellulite zu kämpfen? Greifen Sie zu speziellen Peelings gegen Cellulite, wie z. B. einem Kaffeepeeling. Kaffee ist ein wirksamer Helfer gegen Anzeichen von Cellulite, der die Sichtbarkeit von Dehnungsstreifen reduziert und die Blutzirkulation ankurbelt.

Auf trockene Haut eignet sich ein nährendes Peeling auf Ölbasis. Wertvolle Mineralien spendet der Haut wiederum ein Salzpeeling. Und falls Sie sich die Körperpflege etwas versüßen möchten, dann ist ein Sugar Scrub mit verfeinernder Wirkung das, wonach Sie suchen.

So geht Körperpeeling:

  1. Körperpeeling wird idealerweise 1× pro Woche durchgeführt, in dem es nach der Dusche oder dem Bad einmassiert wird.
  2. Die Körner mit kreisenden Bewegungen sanft in die Haut einmassieren, kurz einwirken lassen und danach gründlich abspülen und trocknen.
  3. Die Haut anschließend mit einer feuchtigkeitsspendenden Pflege behandeln. Dafür reicht Ihre Lieblingscreme, ein sanftes Körperöl oder eine Körpermilch.

Alle tollen Körperpeelings, Sugar Scrubs, Fuß- und Handpeelings finden Sie auf notino.at. Sagen Sie Ja zu einer strahlenden Haut!