Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein universelles Zuckermolekül, dem eine Wunderwirkung zugeschrieben wird. Es handelt sich um eine Feuchtigkeit spendende Substanz, die in hohen Konzentrationen im menschlichen Körper vorkommt. Die Hyaluronsäure bindet große Mengen an Wasser – bis zu 6 Liter pro 1 Gramm. Sie sorgt für eine schnelle Migration der Zellen im Körper, was eine verbesserte Geweberegeneration sowie eine intensivierte Zufuhr von Sauerstoff und Nährstoffen zur Folge hat. Sie hilft bei der Wundheilung und hält die Haut hervorragend straff und elastisch. Zudem sorgt sie für die Bildung von neuen Kollagen- und Elastinfasern.

 

Früher wurde Hyaluronsäure aus Hahnenkämmen gewonnen, heutzutage wird sie mittels genetisch modifizierter Bakterien in Laboren hergestellt und ist mit der körpereigenen Hyaluronsäure identisch.

Eigenschaften der Hyaluronsäure

Sie kann große Mengen an Wasser binden und nur schrittweise abscheiden. Dadurch bleibt die Haut länger mit Feuchtigkeit versorgt und elastisch. Bei regelmäßiger Anwendung wird sie regeneriert und Falten werden weniger. Mit zunehmendem Alter sinkt ihr Gehalt in der Haut, sodass es sich lohnt, die Substanz mit Hyaluronseren oder -cremes zu ersetzen.

Wirkung der Hyaluronsäure auf die Gesichtshaut

  • Versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Setzt Wassermoleküle kontinuierlich frei, um die Haut von innen mit Feuchtigkeit und Nährstoffen zu versorgen.
  • Stimuliert das Wachstum der Hautzellen und unterstützt die Ausbildung von Kollagen- und Elastinfasern, die die Gesichtshaut straff, elastisch und zart machen.
  • Indem sie bis in tiefere Hautschichten vordringt, kämpft sie aktiv gegen die vorzeitige Hautalterung und hilft, Falten schneller zu reduzieren und die Haut zu glätten.
  • Hilft bei Problemen mit Akne und Dermatitis, pflegt die fettige Haut.

Wirkung der Hyaluronsäure auf das Haar

  • Versorgt trockenes und strapaziertes Haar mit Feuchtigkeit, schützt es vor weiterem Feuchtigkeitsverlust, verhindert Haarbruch und Spliss.
  • Glättet die Haare und erneuert den Glanz bei fahlem und zu trockenem Haar.

Kosmetik mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure gehört mit ihren besonderen Eigenschaften und schnellen Ergebnissen zu den meistbegehrten und meisteigesetzten Ingredienzen in der Kosmetikindustrie. Kosmetik mit Hyaluronsäure eignet sich für sämtliche Hauttypen, am wichtigsten ist sie für trockene, alternde Haut.

Reine Hyaluronsäure ist in Kosmetikprodukten zur Gesichts-, Nagel- und Haarpflege enthalten. Man findet sie auch in Fillern – das sind Spritzen zum Auffüllen, die genutzt werden, um mithilfe der Hyaluronsäure Falten zu reduzieren oder die Lippen zu vergrößern.

Für die regelmäßige Pflege der welken und reifen Haut sind Tages- und Nachtcremes mit Hyaluronsäure geeignet. Die Augenpartien werden mit einer entsprechenden Augencreme versorgt. Um die Pflege zu intensivieren, können Sie zu einer Gesichtsmaske und einem Serum mit Hyaluronsäure greifen, um Falten schneller aufzufüllen und die Haut zu glätten.

Auf notino.at finden Sie viele Haarpflegeprodukte mit Hyaluronsäure – von Shampoos über intensive Masken bis hin zu den Haarseren, die das trockene und strapazierte Haar mit Feuchtigkeit versorgen und die gespeicherte Feuchtigkeit kontinuierlich freisetzen, um Haarbruch und Spliss an den Haarspitzen zu verhindern.

Finden Sie Ihre bevorzugte Creme mit Hyaluronsäure, ein gutes Hyaluronserum oder eine Maske, um die Haut wieder elastisch zu machen. Pflegen Sie Ihre Haut mit hochwertigen Produkten.
 

mehr weniger

Sie haben ausgewählt

  • Hyaluronsäure

Filter öffnen Filter schließen

Preisspanne

bis

Marke

Mehr sehen …

eKomi Gold Auszeichnung

Bestseller

12 3 34

12 3 4 5 34 Mehr sehen