Rasiercreme

Bestseller

Entdecken Sie die besten Rasiercremes

Einfache und schnelle Rasur ohne Reizungen? Finden Sie für sich die richtige Rasiercreme in Tube, praktischem Stick oder Tiegel um Rötungen und Reizungen vorzubeugen.

Warum man sich mit einer Rasiercreme wappnen sollte

  • Rasiercremes machen Bart und Körperhaar weicher und beugen Reibung zwischen Klinge und Haut vor. Somit schützen Sie die Haut vor Reizungen oder Verletzungen.
  • Rasiercremes eignen sich ideal zur Nassrasur mit einem Rasiermesser, Elektrorasierer oder klassischen Rasierer.
  • Die cremige Konsistenz von Rasiercremes erleichtert deren Anwendung, die dem Auftragen von Rasierschaum ähnelt. Gleichzeitig erleichtern Sie das Gleiten der Klinge über die Haut.
  • Viele Rasiercremes wirken außerdem wie Hautpflegeprodukte, haben eine beruhigende Wirkung und versorgen die Haut mit Nährstoffen und Feuchtigkeit. Sie sind somit die ideale Wahl für empfindliche und trockene Haut.

Unser Tipp: Zum gleichmäßigen Auftragen der Rasiercreme den Rasierpinsel anfeuchten.

Creme vor der Rasur

Falls Sie einen besonders harten und dichten Bart haben, sollten Sie auch zu einer speziellen Creme vor der Rasur greifen. Sie macht den Bart weicher und bereitet Ihre Haut auf die Rasur vor. Cremes vor der Rasur – wie der Name schon andeutet – werden noch vor den klassischen Rasierprodukten aufgetragen, also als erster Schritt der Rasierroutine.

Notino.at bietet eine breite Auswahl an Rasiercremes von Marken wie Proraso, American Crew, Weleda und weiteren für empfindliche Haut oder dickes Barthaar. Vergessen Sie dabei nicht auf eine gründliche Pflege nach der Rasur und benutzen Sie Balsame oder After-Shaves.