Maybelline

      Maybelline Kosmetik. Es begann im Jahre 1915, als der Chemiker T.L. Williams entdeckte, dass sich seine Schwester Maybel eine Mischung aus Vaseline und Kohlpulver auf die Wimpern auftrug, damit diese größer und schöner aussehen. Er eröffnete ein kleines Labor und begann mit der Herstellung von Produkten, u.a. die erste Wimperntusche überhaupt, die schnell zum großen Erfolg wurde. Die Firma Maybelline, die bis in die Gegenwart den Namen der Schwester Williams trägt, bot schon in den sechziger Jahren ein komplettes Augen Make-up Set an. Das Unternehmen, welches 1996 an L´Oréal verkauft wurde, trägt bis jetzt den Slogan: :“Maybe she´s born with it, maybe it´s Maybelline.“

      der ganze Text Text verbergen

      Nach Verkaufszahlen Alphabetisch Nach Preis

      12 3 7

      12 3 4 5 7 weitere 15 Nahoru