Neutrogena

      Kosmetik von Neutrogena | Die Geschichte der amerikanischen Marke Neutrogena reicht bis ins Jahr 1930, als Emanuel Stolaroff unter dem Namen Natone eine Fabrik zur Herstellung von Kosmetik gründete, um mit seinen Kosmetikprodukten Schönheitssalons und die Filmindustrie zu beliefern. Erst im Jahr 1940 wurden die Produkte auch der breiten Öffentlickeit zugänglich. Im Jahre 1954 entschied sich Stolaroff, die Spezialseife Neutrogena eines belgischen Chemikers nach Amerika zu importieren. Dieses Produkt bedeutete den bis dato größten Erfolg der Gesellschaft und sie benannte sich darauf hin in Neutrogena Corporation um. Seit dem Jahr 1994 ist Neutrogena Teil von Johnson & Johnson und ihr breites Sortiment an feuchtigkeitsspendenden und regenerierenden Produkten zeichnet sich dadurch aus, daß es 99 % Glycerin enthält.

      der ganze Text Text verbergen

      Nach Verkaufszahlen Alphabetisch Nach Preis

      12 3

      12 3 weitere 15 Nahoru

      Montale