Nikos

      Parfüms Nikos |Nikos - Nikos Apostolopoulos aus dem griechischen Patras studierte an der Sorbonne in Paris, wo er das Diplom im internationalen Recht und Politikwissenschaften gewonnen hat. Seit dem Jahr 1985 entwarf er Männer Unterwäsche, Theater- und Opernkostüme. Im Jahr 1994 hat er der ganzen Welt die Nikos Parfüms vorgestellt. Zuerst war es das Damenparfüm Sculpture Femme und ein Jahr später war es dann Sculpture Homme für Männer. In seiner Mode werden griechische Wurzeln, mythologische Olymp Motive und die Erotik dargestellt. Er ist auch durch die fethistischen Moden Entwürfe berühmt worden.

      der ganze Text Text verbergen

      Montale