Paloma Picasso Minotaure

Eau de Toilette für Herren 75 ml

Paloma Picasso Minotaure Eau de Toilette für Herren 75 ml
Paloma Picasso Minotaure Eau de Toilette für Herren 75 ml
Paloma Picasso Minotaure Eau de Toilette für Herren 75 ml
Paloma Picasso Minotaure Eau de Toilette für Herren 75 ml
Paloma Picasso Minotaure Eau de Toilette für Herren 75 ml
Paloma Picasso Minotaure Eau de Toilette für Herren 75 ml
Paloma Picasso Minotaure Eau de Toilette für Herren 75 ml
Paloma Picasso Minotaure Eau de Toilette für Herren 75 ml
75 ml
43,20

57,60 / 100 ml
Code: PAP0004 | Mehr als 20 Stück auf Lager

Das Produkt wird schon beim Hersteller ohne Zellglasfolie verpackt.

Stk.
Anlieferung mit AT Post
Mittwoch, 24.10.2018
Paloma Picasso Minotaure
75 ml | 43,20

Beschreibung des Parfüms Paloma Picasso Minotaure

Paloma Picasso Minotaure ist ein sehr ausdrucksvoller würziger Duft für moderne und dynamische Männer. Dieses Parfüm ist sehr sinnlich, männlich und unwiderstehlich attraktiv. Es ist voller Gegensätze.

Am Anfang erscheinen einzigartige Aldehyde, charismatischer Estragon und intensiver Koriander. Im Herzen des Duftes verbirgt sich seidiger Jasmin, verspieltes Maiglöckchen, feine Pelargonie und erregende Rose. In der Basis dominiert exotisches Sandelholz, bezaubernde Tonka Bohne und süße Vanille. Dieses exklusive und sinnliche Herrenparfüm von Paloma Picasso ist für das Tragen in abendlicher Gesellschaft und auf einer wilden Party wie geschaffen.

Mit dem Herrenparfüm Paloma Picasso Minotaure gewinnen Sie die Bewunderung und die Aufmerksamkeit der Frauen in Ihrer Umgebung!

Zusammensetzung

Grund
Bernstein, Moschus, Sandelholz, Tonkabohnen, Vanille, Zeder
Herz
Jasmin, Maiglöckchen, Rose
Kopf
Aldehyde, Bergamotte, Estragon, Galbanharz, Koriander, Obstnoten
Duftfamilien
orientalisch

Über die Marke Paloma Picasso

Parfüms Paloma Picasso | Paloma Picasso – Die Tochter von einem der berühmtesten Künstler, dem spanischen Maler und Darsteller des Kubismus Pablo Picasso, hat sich schon während ihrer Kindheit in der Welt der Kunst befunden. Zuerst zögerte sie in die Design Welt selbst einzutreten, damit sie mit ihrem Vater nicht verglichen werden konnte. Schließlich aber hat sie sich noch als Kleine dem Design und der Schmuckherstellung gewidmet. Ihr Grossvater, Emile Gilot, arbeitete als Chemiker und Parfümhersteller. Es war nur ein kurzer Schritt dazu, das eigene Parfüm Paloma Picasso im Jahr 1984 vorzustellen. Sie erklärte, „es ist ein Duft für starke Frauen, wie ich“. Zu den Parfüms wurden die Handtaschen, Gürtel, Regenschirme und kleine Lederware zugegeben, die auf dem internationalen Markt, dank der hohen Qualität und dem originellen Design berühmt worden sind. Heute findet man die Paloma Picasso Geschäfte in Japan und Hong Kong und ihre Erzeugnisse dann in den ganzen Vereinigten Staaten, in Europa und im Fernosten.