Zum Hauptinhalt wechseln

Chopard

Chopard

Parfüms, die so edel, raffiniert und elegant sind wie Juwelen und Luxusuhren. Die Prestigemarke Chopard bringt Schweizer Qualität und Tradition in die Welt der Damen- und Herrenparfüms. Die ursprüngliche Uhren- und Schmuckmanufaktur kann ihre Wurzeln nicht verleugnen – jedes Parfüm ist ein exklusives, duftendes Juwel in einem Flakon, der an einen Edelstein erinnert und somit nicht nur Sie, sondern auch den Schminktisch schmückt.

Die Geschichte der Marke Chopard reicht ins Jahr 1860, als der Schweizer Uhrmacher Louis-Ulysse Chopard mit der Herstellung von hochpräzisen Taschenuhren begann. In den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts verkaufte sein Enkel Paul-André Chopard die Gesellschaft dem Juwelier Karl Scheufele III., der zusammen mit seiner Familie die Marke weiter ausbaute. Seine Tochter Caroline Scheufele entschied sich 1986 eine Verbindung zwischen Edelstein und Parfüm zu schaffen, wodurch der Chopard Happy Diamonds Duft, inspiriert vom Diamant aus 18-karätigem Gold, das Licht der Welt erblickte. An dieses Debüt knüpfte die Marke mit einer Reihe an weiteren exklusiven Parfüms an.

Zu den weltbekannten Düften zählt z. B. das Eau de Parfum für Damen Chopard Cašmir, das im Jahre 1992 die gleichnamige Schmuckkollektion ergänzte. Sehr beliebt ist auch das Chopard Wish Parfüm, verborgen in einem eleganten Flakon in Form eines geschliffenen Diamants. Von einem traditionellen Autorennen klassischer und Vintage Wagen ist der Herrenduft Chopard Mille Miglia inspiriert. Die Marke Chopard schmückt seit 1998 auch Filmstars auf dem Festival in Cannes. Fühlen auch Sie sich wie auf dem roten Teppich mit den wohlduftenden Juwelen wie dem Herrenduft Chopard Oud Malaki und dem Damenduft Chopard Love Chopard, Chopard Brilliant Wish oder Chopard Happy Spirit.

 

mehr weniger