Feuchttücher

Bestseller

Warum man zu Feuchttüchern für Babys greifen sollte

Feuchttücher für Babys zählen in Familien mit Babys zur Grundausstattung. Mit ihnen lässt sich die zarte Kinderhaut immer und überall von Unreinheiten befreien. Feuchttücher nehmen in der Handtasche oder im Kinderwagen nicht besonders viel Platz in Anspruch und sind auch eine tolle Erfrischung für unterwegs.

 Vorteile von Feuchttüchern für Babys:

  • Sie haben eine schonende Zusammensetzung, damit die empfindliche Babyhaut nicht gereizt wird.
  • Der natürliche pH-Wert der Haut wird durch sie nicht beeinträchtigt.
  • Sie hinterlassen ein weiches Hautgefühl, nähren die Haut und lindern mögliche Reizungen.
  • Sie haben eine vielseitige Verwendung, d. h. sie können für Körper und Gesicht benutzt werden.
  • Selbstverständlich sind die Feuchttücher auch für Erwachsene geeignet, oder können als Handreinigungstücher verwendet werden.

Woran erkennt man die besten Feuchttücher?

Ob Sie nun Feuchttücher für Ihr Baby oder sich selbst suchen, das A und O ist dabei immer die Zusammensetzung. Feuchttücher für Kinder sollten idealerweise frei von Alkohol und synthetischen Duftstoffen sein. Wünschenswert sind wiederum natürliche Stoffe wie Aloe Vera, Ringelblume oder Biobaumwolle, die zur empfindlichen Haut extrem schonend sind.

Entdecken Sie Feuchttücher für Kinder und Babys von Linteo, Dove, Huggies und vielen weiteren beliebten Marken.