Babyscheren und Baby-Maniküre

Alles für die Baby-Maniküre

Die zarten Babynägel verdienen die beste Pflege! Rüsten Sie sich mit einer speziellen Babyschere oder einem praktischen Baby-Maniküreset mit Nagelknipser oder einer kleinen Nagelfeile aus.

Wofür eine spezielle Nagelschere für Babys gut ist

Mit der Babyschere können Sie die Nägel Ihres Babys von Geburt an einfach und sicher kürzen. Dank der hochwertigen Stahlverarbeitung mit Spezialbeschichtung und abgerundeten Spitzen wird die Verletzungsgefahr minimiert. Die zarten Babynägel sollten niemals mit einer herkömmlichen Nagelschere für Erwachsene gekürzt werden.

Kinder-Nagelsets entdecken

Im praktischen Kindermaniküreset finden Sie alles, was man braucht und außerdem lässt es sich leicht für unterwegs mitnehmen. Das kleinere Set enthält eine Nagelfeile und einen Nagelknipser für Babys, während die größeren Sets auch mit anderen Babyartikeln wie einer Haarbürste, Kinderzahnbürste, einem Kinderthermometer oder Nasensauger ausgestattet sind. Mit diesen Sets wird die tägliche Babypflege richtig Spaß machen!

Wie man die Nägel eines Babys schneidet

Mit dem regelmäßigen Schneiden der Nägel sollte bereits im Wochenbett begonnen werden, idealerweise während das Baby schläft, um plötzliche Bewegungen zu vermeiden.

  • Vor jedem Gebrauch sollte die Schere desinfiziert werden.
  • Längere Nägel werden idealerweise mit dem Baby-Nagelknipser gekürzt.
  • Anschließend werden die zarten Babynägel vorsichtig mit der Rundschere geschnitten.
  • Zum Schluss werden die Nägel mit einer speziell geformten Feile behandelt, um Kratzer zu vermeiden.
  • Babyscheren sollten ausschließlich unter Aufsicht von Erwachsenen verwendet werden.

Hochwertige Scheren für Neugeborene und Nagelknipser für Babys gehören von Geburt an unbedingt in jede Babyausstattung. Entdecken Sie weitere Notwendigkeiten wie Feuchttücher oder flauschige Handtücher!