Jasmin Parfüms

Jasminparfüms setzen Glücksgefühle frei. Das Jasminaroma wird aufgrund seiner beruhigenden Wirkung auch bei der Meditation verwendet. Man sagt ihm ebenfalls aphrodisierende Effekte nach. Jasmin zählt zu den populärsten und zugleich auch zu den teuersten Duftessenzen überhaupt. Die Rose ist die Königin der Duftöle, der Jasmin steht ihr als königlicher Ehemann zur Seite.

 

Charakteristik des Jasminaromas

Süßer, stark betörender Blumenduft mit feinen, fruchtigen bis erfrischend grünen Akkorden.

Wie wird der Jasminduft gewonnen?

Das Jasminaroma wird durch die sogenannte Enfleurage gewonnen, bei der die Duftstoffe von Fetten absorbiert werden. Um ein Kilogramm Jasminöl herzustellen, benötigt man über acht Millionen Jasminblüten. Sie werden zumeist noch vor Sonnenaufgang gesammelt, da sie zu diesem Zeitpunkt am schönsten und am kräftigsten duften. Parfüms mit Jasminaroma sind zart, sexy und betörend. Finden auch Sie Ihr liebstes Jasminparfüm!

mehr weniger

12

12 Mehr sehen nach oben